Kontakt

Wir stellen Ihnen gern unsere Studiengänge und die bbw Hochschule vor.
Rufen Sie uns kostenlos an.

bbw Hochschule

Leibnizstraße 11 - 13
10625 Berlin

Tel.: +49 (0)30 / 319 909 50
Fax: +49 (0)30 / 319 909 555

E-Mail: info@bbw-hochschule.de

Mein Studium

bbw Community

In der bbw Community können Sie sich ihre aktuelle Studienbescheinigung runterladen und finden aktuelle Neuigkeiten aus der Hochschule.


Lernportal und Webmail

Um zu den virtuellen Kursräumen zu gelangen, die ihnen Arbeitsmaterialien und Lernaktivitäten bereitstellen, nutzen Sie hier den Zugang zum Lernportal.

Um ihre hochschulinternen E-Mails abzurufen, nutzen Sie hier den Zugang Webmail-Client.

Career Center Jobportal

Um aktuelle Praktika- und Stellenangebote zu finden und zu unserem Career Center zu gelangen nutzen Sie als Studierende, Alumni und Firmen hier die Zugänge zu unserem Jobportal.

Suche

International Personalmobilität

ERASMUS ist Europas größtes und erfolgreichstes Mobilitätsprogramm für Hochschullehrer*innen, Personal und Studierende.

Das ERASMUS-Mobilitätsprogramm bietet allen Mitarbeiter*innen der bbw Hochschule im Rahmen der Personalmobilität die Möglichkeit, für Fort- und Weiterbildung sowie zu Unterrichtszwecken europäische Hochschulen oder Unternehmen/Institutionen eines Programmlandes zum Ausbau der Internationalisierung zu besuchen.

Den Mitarbeiter*innen der bbw Hochschule kommt eine wichtige Rolle bei der Internationalisierung des Kontextes von Forschung, Lehre und Administration zu. Wir freuen uns deshalb, wenn Sie sich für einen Auslandsaufenthalt entscheiden.

Lehre

Erasmus+ fördert Gastdozenturen an europäischen Partnerhochschulen, die eine gültige Erasmus Charta für Hochschulen (ECHE) besitzen.

erfahren Sie mehr

Fort- und Weiterbildung

Erasmus+ ermöglicht Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen von Hochschulpersonal in Programmländern zum Ausbau der Internationalisierung.

erfahren Sie mehr

Finanzierung

Die finanzielle Förderung von Erasmus-Mobilitäten zu Unterrichtszwecken oder zur Fort- und Weiterbildung orientiert sich an den unterschiedlichen Lebenshaltungskosten in den Zielländern ("Programmländer").

erfahren Sie mehr