Kontakt

Wir stellen Ihnen gern unsere Studiengänge und die bbw Hochschule vor.
Rufen Sie uns kostenlos an.

bbw Hochschule

Leibnizstraße 11 - 13
10625 Berlin

Tel.: +49 (0)30 / 319 909 50
Fax: +49 (0)30 / 319 909 555

E-Mail: info@bbw-hochschule.de

Mein Studium

bbw Community

In der bbw Community können Sie sich ihre aktuelle Studienbescheinigung runterladen und finden aktuelle Neuigkeiten aus der Hochschule.


Lernportal und Webmail

Um zu den virtuellen Kursräumen zu gelangen, die ihnen Arbeitsmaterialien und Lernaktivitäten bereitstellen, nutzen Sie hier den Zugang zum Lernportal.

Um ihre hochschulinternen E-Mails abzurufen, nutzen Sie hier den Zugang Webmail-Client.

Career Center Jobportal

Um aktuelle Praktika- und Stellenangebote zu finden und zu unserem Career Center zu gelangen nutzen Sie als Studierende, Alumni und Firmen hier die Zugänge zu unserem Jobportal.

Suche

Hochschule - live Impressionen

Wir möchten, dass Sie sich einen besseren Eindruck von uns als Hochschule und unseren Studierenden gewinnen. Hier finden Sie Impressionen zu verschiedenen Themen, die unsere Studierende bewegen.

Impressionen 2019

Immatrikulationsveranstaltung Wintersemester 2019

Immatrikulationen und Welcome Days

Im Jahr 2019 wurden über 450 nationale und internationale Neuankömmlinge an der bbw Hochschule immatrikuliert. Sowohl der Rektor der bbw Hochschule, die Kanzlerin, der Geschäftsführer der Hochschulträger- gesellschaft bbw Akademie, als auch die Ankerprofessor*innen, die Mitarbeiter*innen des Hochschulteams sowie das Studierendenparlament waren vor Ort um die neuen Studierenden willkommen zu heißen. Im Rahmen der Eröffnungsveranstaltung im Winter wurden zwei neue Professoren berufen: Prof. Dr. Lukas Rafflenbeul, Professor für Wirtschaftsingenieurwesen und Prof. Dr. Ingo Schünemann, Professor für Medienmanagement. Zusätzlich zu den Immatrikulationsfeiern können unseren internationalen Studierenden an den Welcome Days der bbw Hochschule teilnehmen. Im Rahmen des Sonderprogramms haben die Internationals die Möglichkeit, die neue Umgebung und Traditionen kennenzulernen.

Tag der offenen Tür

Zwei Mal im Jahr öffnet die bbw Hochschule die Türen für Studieninteressierte. Professoren, Mitarbeiter*innen als auch Studierende nahmen an der traditionellen Begrüßung der Besucher, welche durch den Rektor Prof. Dr.-Ing. Hafer und der Kanzlerin Frau Traemann, stattfand, teil. Am Tag der offnenen Tür beraten Studierende und Professor*innen die Interessenten und stehen für Fragen jeglicher Art zur Verfügung. Eine individuelle Studienberatung wurde ebenfalls den ganzen Tag angeboten. Auf der Dachterrasse läd der Blick über Berlin Charlottenburg zum Verweilen ein und bei einem Kaffee oder Snack kann man sich stärken. Neben dem Tag der offenen Tür gibt es an der bbw Hochschule die Möglichkeit einer individuellen Studienberatung oder die Teilnahme an einer Schnuppervorlesung. Beide Varianten sind eine gute Gelegenheit um sich einen Eindruck von der bbw Hochschule zu verschaffen.

4. Immobilien-Alumni-Netzwerktreffen

Am 19. November fand das vierte Immobilien-Alumni-Netzwerktreffen der bbw Hochschule statt. Studiengangsleiter des Immobilienmanagements, Prof. Dietmar Lucht, lies sich erneut etwas ganz Besonderes einfallen und lud seine Studierenden in die Räumlichkeiten der KVL Bauconsult GmbH ein. Absolvent*innen der bbw Hochschule sowie aktuell Studierende des Bachelorstudiengangs Immobilienmanagement und des Masterstudiengangs Real Estate Project Management trafen sich, um sich auszutauschen und Einblicke interessanter Keynote-Speaker zu erhalten. Als Keynote-Speaker begrüßte Prof. Dr. Lucht Kai Wegner, Vorsitzender der Arbeitsgruppe Bau, Wohnen Stadtentwicklung und Kommunen der CDU/CSU-Bundesfraktion und Landesvorsitzender der Berliner CDU, Prof. Dr. Bernd Kochendörfer, Gründer und Geschäftsführer der KVL Bauconsult GmbH, sowie Jan Dorwardt, Geschäftsführer und Leiter der Niederlassung BNP Paribas Real Estate.

Absolventenfeier

"Ohne eine Vision oder ein Ziel geht es nicht. Man muss an sich selbst glauben und sich nicht scheuen, um Hilfe zu bitten." erzählt Rutwik Hrushikesh Godse als er im Mai 2019 die Rede auf der Absolventenfeier hält und zusammen mit 86 weiteren Absolvent*innen sein Abschlusszeugnis als Jahrgangsbester in seinem Studiengang erhält. Nachdem das Publikum durch die Kanzlerin der bbw Hochschule begrüßt wurde, ergriff Dr. Andreas Forner, Geschäftsführer der bbw Akademie - Trägerin der bbw Hochschule, das Wort um die Absolvent*innen und deren Freunde und Familien willkommen zu heißen. Einer der Höhepunkte des Abends war die Festrede von Jasmin Taylor, die den Absolvent*innen ihre interessante Lebensgeschichte erzählte, die von vielen Höhen und Tiefen geprägt war. "Das Leben geht immer weiter und es ist immer eure Entscheidung, wie es weitergehen soll. Ihr habt euer Leben in der Hand und könnt es jederzeit ändern."

Studierendenaustausch mit Frankreich

Im November 2019 hatte die bbw Hochschule eine Studiengruppe der Irup Regional Institute University aus Saint-Étienne, Frankreich, bei sich zu Gast. Im Rahmen ihrer Studienreise haben die Austauschstudierenden an einer Projektarbeit zum Thema "Business Model for 3D Printing" erfolgreich teilgenommen. Außerdem haben sie ein vielfältiges Angebot von Vorlesungen, zu den Themen Technologie, Innovationsmanagement und Digitalisierung besucht. Die Vorlesungen standen immer in Bezug der Projektarbeit, um die Studierenden entsprechend vorzubereiten. Am Ende ihrer Reise konnten sich alle Teilnehmer*innen über das Ergebnis ihrer Projektarbeit freuen und erhielten im feierlichen Rahmen ein Teilnahmezertifikat, welches von Prof. Kaschka überreicht wurde.

Impressionen 2018

Immatrikulationen und Welcome Days

Im Jahr 2018 haben wir im Sommer- und Wintersemester über 400 Studierende aus Deutschland und der ganzen Welt immatrikuliert. Unsere nationalen Studierenden wurden im Haus der Wirtschaft von dem Rektor der bbw Hochschule, Prof. Dr.-Ing. Hafer, begrüßt, während die internationalen Studierenden durch die Kanzlerin, Frau Traemann, in der bbw Hochschule in Empfang genommen wurden. Sowohl der Geschäftsführer der Hochschulträgergesellschaft bbw Akademie, Dr. Andreas Forner, als auch die Ankerprofessor*innen, die Mitarbeiter*innen des Hochschulteams, das Studierendenparlamanet sowie das International Office waren vor Ort um die neuen Studierenden willkommen zu heißen und sich bei ihnen vorzustellen. Des Weiteren wurde für unsere interantionalen Studierenden im Rahmen der Welcome Days ein kleines Sonderprogramm veranstaltet, damit sie die Gelegenheit haben sich und ihre neue Heimat besser kennenzulernen. Die bbw Hochschule heißt alle neu immatrikulierten Studierenden herzlich willkommen und wünscht ihnen eine spannende und erfolgreiche Studienzeit.

Alumni_Immobilientreffen

Immobilien-Netzwerk-Treffen

Unter dem Motto "Meet again, Networking, Karriereplanung, gute Gespräche" hat Prof. Lucht, Studiengangsleiter der Immobilienstudiengänge, das Immobilien-Netzwerk-Treffen ins Leben gerufen. Diese neue Veranstaltungsformat findet regelmäßig zwei mal im Jahr statt. Geladen sind alle Absolvent*innen und aktuell Studierende der Bachelorstudiengänge Immobilienmanagement und der Masterstudiengänge Real Estate Project Management, Unternehmer der Immobilienbranche sowie Professor*innen und Lehrbeauftragte der Hochschule. Höhepunkt der Veranstaltungen war die Keynote-Speaker der Branche und natürlich die anschließende Netzwerkveranstaltung zu Getränken und Snacks. Die Veranstaltung kam bei allen Teilnehmer*innen super an. So hatten aktuell Studierende die Chance mit Absolvent*innen ins Gespräch zu kommen, Kontakte zu knüpfen und sich zu vernetzten. Ziel ist es eine immer größe Community aufzubauen und miteinander stets im engen Kontakt und Austausch über aktuelle Themen zu stehen.

Absolventenfeier Winter 2018

Absolventenfeier

Fast 200 Bachelor- und Masterabsolvent*innen des Jahres 2018 feierten am 16.11. ihren Studienabschluss an der bbw Hochschule - wie im voherigen Jahr im Maritim pro Arte in der der Berliner Friedrichstraße. Schon traditionell in Talar und Hut wurden sie an diesem Tag von Rektor und Studienleiter an ihren Platz geführt - ganz vorn im Festsaal. Hier wurden sie von Hochschulleitung und Geschäftsführung der Trägergesellschaft mit herzlichen Grußworten bedacht, zu ihrem Erfolg beglückwünscht und mit vielen guten Wünschen für die Zukunft in die Berufswelt verabschiedet, auf die sie ihr Studium bestmöglich vorbereitet hat. Für die Festrede konnte die Hochschulleitung in diesem Jahr einen ganz besonderen Ehrengast und hochrangige Festrednerin gewinnen - die indische Botschafterin in Deutschland, Ihre Exzellenz, Mukta Dutta Tomar.

Wien Exkursion

So schön kann ein Studium sein!

Impressionen von der Wien-Exkursion des Masterstudiengangs Real Estate Project. Die Kursgruppe war mit Studiengangsleiter Prof. Dietmar Lucht zusammen bei den drei Marktführern der österreichischen Immobilienwirtschaft (Signa Holding GmbH, CA Immobilien Anlangen AG und BUWOG AG), bei der Stadtverwaltung, zum Sightseeing in Salzburg mit Vortrag bei der Raiffeisenbank sowie natürlich viel in Wien unterwegs, um u.a. den Wiener Jugendstil und das Mega-Wohnprojekt "Seestadt Wien" zu bestaunen. Unsere Studierenden wurden bei CA Immo durch den Finanzvorstand und bei Signa durch Chef der Unternehmenskommunikation empfangen, was für unsere Hochschule und Studierenden eine große Wertschätzung war. Nicht zuletzt fand abends mit Prof. Lucht und den Studierenden Teambuilding statt, bei Schnitzelessen, im Biergarten im Prater und im Heurigenlokal in den Wiener Weinbergen.

Impressionen 2017

Career Day - Firmenmesse und Symposium

Der diesjährige, inzwischen dritte, Career Day der bbw Hochschule startete am 17. Oktober 2017 mit einem neuen, attraktiven Format. Parallel zur Firmenmesse mit 27 Unternehmen mit u.a. namenhaften Sponsorenfirmen und Unternehmen von Absolvent*innen, fanden dieses Mal vier Sessions statt, die thematisch und auf dem Podium einiges zu bieten hatten und diesen Tag im 10. bbw Hochschuljahr zu einem besonderen Event machten. Die Unternehmen boten unseren Studierenden und Absolvent*innen im Berliner Haus der Wirtschaft eine große Anzahl von Praktikums-, Werkstudenten- und Traineestellen für den Berufseinstieg an. Außerdem waren Sie teilweise in den Sessions zu den Arbeitswelten 4.0 als Referenten aktiv und gewährten uns so tiefe Einblicke in die Wirtschaft, aktuelle Themen, die sie beschäftigen und gaben Impulse für die Zukunft.

Bachelorübergabe und 10 Jahre bbw Hochschule

Die bbw Hochschule im Herzen Berlins nutzte im April 2017 die Absolventenfeier als Anlass um ihr 10-Jähriges Bestehen zu feiern. Als prominenter Festredner war der regierende Bürgermeister von Berlin, Michael Müller, vor Ort. Mit 300 Gästen aus Wirtschaft, Politik und Bildung und mit knapp 60 frischen Absolvent*innen wurde bei einem Showprogramm von den "Angel Strings", mit festlichen Reden und der Buddybär-Enthüllung gefeiert.

Anlässlich des 10-jährigen Geburtstag hat die bbw Hochschule die schönsten Momente der jungen Hochschule Revue passieren lassen und in einem kurzen Film zusammengestellt. Dieser Film zeigt einen kleinen Einblick in 10 Jahre Hochschule mit unseren Studierenden, Absolvent*innen, Kolleg*innen und Partnern sowie unsere wirtschaftsnahe Bildung.

Eröffnung Vollzeitstudiengänge

Im April haben wir unsere neuen Studierenden in den Studiengängen Wirtschaftswissenschaften mit den Spezialisierungen Gesundheits-, Medien-, Mode-, Immobilien-, Tourismus- und Eventmanagement und Wirtschaftskommunikation im Bachelor, sowie im Master International Transfer Management bei uns an der bbw Hochschule gegrüßen dürfen. Drei gemeinsame, erfolgreiche Jahre im Bachelor und zwei Jahre im Master liegen nun vor uns.

Tag der offenen Tür Februar

Ganz im Zeichen des 10-jährigen Jubiläums gestalteten die Studierenden der verschiedensten Fachrichtungen ihre Studienräume, um die Neugierigen umfassend über Dauer des Studiums, Spezialisierungen, Praktika und Perspektiven nach dem Studium etc. informieren zu können. So richteten die Studierenden der Fachrichtung Wirtschaftskommunikation ein imaginäres Fotostudio ein, während die Handelsmanager mit Naschereien aus ihren delegierenden Firmen lockten.