Kontakt

Wir stellen Ihnen gern unsere Studiengänge und die bbw Hochschule vor.
Vereinbaren Sie einen Beratungstermin mit uns.

Rückruf vereinbaren

bbw Hochschule

Leibnizstraße 11 - 13
10625 Berlin

Tel.: +49 (0)30 / 319 909 50
Fax: +49 (0)30 / 319 909 555

E-Mail: info@bbw-hochschule.de

Mein Studium

Online Campus

Um zum Informationssystem der bbw Hochschule zu gelangen,das Ihnen Auskunft über Vorlesungen, Räume, Prüfungen und Noten gibt, nutzen Sie hier den Zugang zum Online Campus.

Lernportal

Um zu den virtuellen Kursräumen zu gelangen, die ihnen Arbeitsmaterialien und Lernaktivitäten bereitstellen, nutzen Sie hier den Zugang zum Lernportal.

Webmail

Um ihre hochschulinternen E-Mails abzurufen, nutzen Sie hier den Zugang Webmail-Client.



Suche

Digitale Narration als innovativer didaktischer Ansatz für eine ökonomische Bildung im Handel

Forschungsprojekt DiNöB

Teilvorhaben an der bbw Hochschule: Entwicklung neuer Lehrmethoden und deren Erprobung im Rahmen der Fortbildung zum Handelsfachwirt und im Bachelor-Studium

Projektart:
BMBF (Bundesministerium für Bildung und Forschung)
Fachgruppe:
Wirtschaftswissenschaften
Laufzeit:
01.01.2015 bis 31.12.2017

Beim Projekt handelt es sich um ein Verbundprojekt, welches durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert wird. Als Projektkoordinator fungiert die Zentralstelle für Berufsbildung im Handel Berlin (zbb), eine Tochter des Handelsverbands Deutschland (HDE). Die bbw Hochschule ist ein Partner im Projekt. Es hat eine Laufzeit von 3 Jahren und begann bereits im Januar 2015.

DiNöB - Protagonist 1
Protagonisten der Geschichte

Ziel des Verbundprojektes ist es, einen für den Lernenden versteh- und erfassbaren emotionalen Zugang zu ökonomischen Themen zu schaffen. Mit Hilfe von digitalisierten Geschichten (didaktische Narration), die einen Bezug zu den konkreten Arbeits- und Lebenswelten der Lernenden aufweisen, werden komplexe Zusammenhänge sowie deren Relevanz für das eigene Leben deutlich gemacht. Das Teilvorhaben an der bbw Hochschule verfolgt das Ziel, den Lernenden ökonomische Thematiken mit Hilfe des persönlichen Zugangs über eine Bezugsherstellung verständlicher zu vermitteln. Durch eine emotionale Bindung sollen die Kompetenzen im ökonomischen Denken und Handeln erweitert und somit den Unternehmen wirtschaftlich versiertes Personal zur Verfügung gestellt werden.

DiNöB - Protagonist 2
Protagonisten der Geschichte

Die Ziele werden erreicht durch (1) gemeinsame Festlegung der gewählten Thematiken der ökonomischen Bildung. (2) Erstellung von Geschichten für die verschiedenen Level der Lernenden, die dann (3) technisch in digitale Konzepte umgesetzt werden. Anschließend erfolgt (4) die Erprobung und Auswertung.

Aktuell wurden die Themenbereiche festgelegt, in denen die bbw Hochschule Geschichten erstellt. Dabei handelt es sich um drei Themenbereiche: (1) Was hat Ökonomie mit mir zu tun (Niveau: Erstes Ausbildungsjahr), (2) Warum ist jemand so günstig (Preiskalkulation im Handel) (Niveau: 2. Ausbildungsjahr) und (3) Alles shoppt online, oder? (Niveau: Aufstiegsfortbildung/Handelsfachwirt/ Bachelor-Studium).

Für die Geschichten wurden die Erzählstruktur sowie die einzelnen Charaktere festgelegt. Die Rahmenhandlung aller Geschichten spielt in Berlin-Neukölln.

Dort wohnt eine WG, die aus verschiedenen jungen Menschen besteht, die im Laufe der drei Jahre verschiedene Entwicklungsstufen durchlaufen. Im Erdgeschoss des Hauses ist ein Spät-Shop, der ebenso fester Bestandteil der verschiedenen Geschichten ist. Die Vermittlung der Geschichten erfolgt in Form von Kurzgeschichten, die durch einen Erzähler gesprochen werden und mit Bildern versehen sind. Jede Geschichte besteht aus einer bestimmten Anzahl von Episoden, nach denen die Lernenden verschiedene Aufgaben absolvieren müssen. Grundsätzlich wird das Ziel verfolgt, den Dozenten einen Pool an verschiedenen Aufgaben mit an die Hand zu geben, die je nach Situation flexibel eingesetzt werden können.

Welches Studium passt zu mir?