Kontakt

Wir stellen Ihnen gern unsere Studiengänge und die bbw Hochschule vor.
Rufen Sie uns kostenlos an oder vereinbaren Sie einen Rückruftermin.

Rückruf vereinbaren

Hinweis zum Datenschutz: Wir sind sehr darum bemüht, all unseren Kunden und Besuchern unserer Webseite einen ausgezeichneten Service zu bieten. Dazu gehört auch der Schutz Ihrer Daten. Weitere Informationen zur Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

bbw Hochschule

Leibnizstraße 11 - 13
10625 Berlin

Tel.: +49 (0)30 / 319 909 50
Fax: +49 (0)30 / 319 909 555

E-Mail: info@bbw-hochschule.de

Mein Studium

Online Campus

Um zum Informationssystem der bbw Hochschule zu gelangen,das Ihnen Auskunft über Vorlesungen, Räume, Prüfungen und Noten gibt, nutzen Sie hier den Zugang zum Online Campus.

Lernportal

Um zu den virtuellen Kursräumen zu gelangen, die ihnen Arbeitsmaterialien und Lernaktivitäten bereitstellen, nutzen Sie hier den Zugang zum Lernportal.

Career Center Jobportal

Um aktuelle Praktika- und Stellenangebote zu finden und zu unserem Career Center zu gelangen nutzen Sie als Studierende, Alumni und Firmen hier die Zugänge zu unserem Jobportal.

Suche

Prof. Dr.

Tanja Mansfeld

Professur für Berufspädagogik

Fachgruppe
Sozialwissenschaften
Raum
109

Lebenslauf

  • Maschinenbaustudium an der TU Berlin
  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Konstruktionstechnik und Entwicklungsmethodik der TU Berlin
  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Berufliche Bildung und Arbeitslehre, Fachdidaktik Metall- und Elektrotechnik der TU Berlin
  • Vertretungsprofessorin für die Berufspädagogik/Technikdidaktik am Institut für Berufsbildung der Universität Kassel
  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin beim Projektträger Jülich in Berlin
  • Vertretungsprofessorin TU Berlin für die Fachdidaktik Metall-, Fahrzeug-, Elektro-, Informations- und Medientechnik am Institut für Berufliche Bildung und Arbeitslehre

Akademisches Profil

  • Berufspädagogin mit dem Schwerpunkt Fachdidaktik Metall-und Elektrotechnik
  • Dissertation: "Simulation - fach- und berufsdidaktische Innovationen in metall- und elektrotechnischen Domänen"
  • 2. Staatsprüfung für das Amt des Studienrats (Metalltechnik und Mathematik)
  • Diplom-Ingenieurin Maschinenbau

Publikationen

  • Mansfeld, Tanja (2018): Digitalisierung der Arbeit - Was kommt da auf uns zu und wie gehen wir damit um? In: Ulrich Schwenger, Thomas Vollmer et al.(Hg.) (2018): BAG ElektroMetall - 28. Fachtagung: "Praxiszugänge - Unterricht und Beruflichkeit" Bielefeld: wbv (Berufsbildung, Arbeit und Innovation) (Im Druck)
  • Mansfeld, Tanja (2018): Is PoMo dead? In: Educational Philosophy and Theory. DOI: 10.1080/00131857.2018.1462457. (Im Druck)
  • Mansfeld, Tanja (2017): Lehr- und Lernkonzepte mit Simulationen - Merkmale, Anwendungsdomänen und fachdidaktische Herausforderungen. In: M. Becker, C. Dittmann, J. Gillen, S. Hiestand, R. Meyer (Hg.): Einheit und Differenz in den gewerblich-technischen Wissenschaften. Berufspädagogik, Fachdidaktiken und Fachwissenschaften. Lit Verlag Berlin, S. 297-309
  • Mansfeld, Tanja (2016): Neue Lehr-Lernkonzepte - die Nutzung von Computersimulationen als Lernmedium. In: ZBV (Zeitschrift für Bildungsverwaltung) (1), S. 21-31.
  • Mansfeld, Tanja (2015): Die Aufsätze "Gruppenarbeit im Bildungs- und Beschäftigungssystem" (S. 421-422); "Simulation"(S. 705-707); "Virtuelle Umgebungen" (S. 793-795). In: J.-P. Pahl (Hg.)(2015): Lexikon Berufsbildung: Ein Nachschlagewerk für die nicht-akademischen und akademischen Bereiche, W. Bertelsmann Verlag Bielefeld.
  • Quast, Jan; Mansfeld, Tanja; Schütte, Friedhelm (2014): Ordnung durch Prüfung und Prüfungswesen - ein (kurzer) historischer Rückblick. In: BWP (Berufsbildung in Wissenschaft und Praxis) (3), S. 10-13.
  • Mansfeld, Tanja (2013): Simulation - fach- und berufsdidaktische Innovationen in metall- und elektrotechnischen Domänen. Dissertation. Technische Universität Berlin, Institut für Berufliche Bildung und Arbeitslehre, Fachdidaktik Metall- und Elektrotechnik. Online verfügbar unter http://www2.ub.tu-berlin.de/permalink/eTUB_OPUS4522.
  • Schütte, Friedhelm; Mansfeld, Tanja (2013): Digitale Lehr-Lernmittel in der Metall- und Elektrotechnik. Fachdidaktische Relevanz, unterrichtsmethodische Reichweite. In: ZBW (Zeitschrift für Berufs- und Wirtschaftspädagogik), 109 (2), S. 304-315.
  • Mansfeld, Tanja; Quast, Jan; Schütte, Friedhelm (2013): Von der Fortbildungsschule zum virtual classroom. Entstehung und Wandel beruflicher Lernorte. In: BWP (Berufsbildung in Wissenschaft und Praxis) (3), S. 40-43.
  • Mansfeld, Tanja; Schütte, Friedhelm (2013): Simulation: ein modernes Lehr- und Lernmittel? Einsatzbereiche, Reichweite, fachdidaktische Qualität. In: Matthias Becker, Axel Grimm, A. Willi Petersen und Reiner Schlausch (Hg.): Kompetenzorientierung und Strukturen gewerblich-technischer Berufsbildung. Berufsbildungsbiografien, Fachkräftemangel, Lehrerbildung, S. 406-423.
  • Schütte, Friedhelm; Mansfeld, Tanja (2013): Simulation - ein modernes Lehr- und Lernmittel? Einsatzbereiche, Reichweite, fachdidaktische Qualität. In: lernen & lehren 28 (109), S. 35-40.
  • Mansfeld, Tanja (2013): Rezension: Andreas Gasser: Konstruktionslehre rechnergestützt. In: lernen & lehren 28 (109), S. 42.
  • Mansfeld, Tanja; Schütte, Friedhelm (2011): Digitales Lernen in computerbasierten Lernumgebungen. In: Berufsbildung: Zeitschrift für Praxis und Theorie in Betrieb und Schule 65 (132), S. 32-34.
  • Mansfeld, Tanja; Wünsche, Tilo (2005): Verbindungssystematiken für demontageunterstützende Verbindungselemente. In: Konstruktion (7/8), S. 72-75. (Reviewter Fachaufsatz)
  • Mansfeld, Tanja; Meyer-Eschenbach, Andreas (2004): Methodische Entwicklung eines Konzeptes für eine Spannvorrichtung zur Airflow-Messung an Turbinenschaufeln. Abschlussbericht. Nur für den internen Gebrauch. Institut für Konstruktionstechnik und Entwicklungsmethodik. Berlin (Technical Report, TUB-KTEM 27-2004).
  • Mansfeld, Tanja (2001): Verbindungsdatenbank. Grundlagen zur Erstellung einer Verbindungsdatenbank. Institut für Konstruktionstechnik und Entwicklungsmethodik. Berlin (Technical Report, TUB-KTEM 02-2001).

Vorträge:
  • 03.03.2018: auf der 28. BAG-Fachtagung: "Digitalisierung der Arbeit - Was kommt da auf uns zu und wie gehen wir damit um?"
  • 06.10.2016: auf der 19. gtw-Herbstkonferenz 2016: "Lehr- und Lernkonzepte mit Simulationen - Merkmale, Anwendungsdomänen und fachdidaktische Herausforderungen
  • 19.06.2015: auf der Tagung Wissensberufe transnational: Geschlechterkulturen, Lernkulturen, Arbeitskulturen an der TU Berlin: "Wissensintensive Berufe - Neue Lehr- und Lernkonzepte"
  • 15.03.2014: zus. mit Friedhelm Schütte auf der BAG-Fachtagung in Kassel: "Wandel der Produktion - Neue Lehr- und Lernkonzepte und besondere fachdidaktische Herausforderungen"
  • 15.03.2013: zus. mit Friedhelm Schütte auf den 17. Hochschultagen Berufliche Bildung 2013 in Essen: "Learning from Difference - Drei Blicke in die Zukunft der (Fach)Arbeit"
  • 10.10.2012: auf der 17. gtw-Herbstkonferenz 2012: "Simulation: ein modernes Lehr- und Lernmittel? - Einsatzbereiche, Reichweite, fachdidaktische Qualität"
  • 25.09.2012: Round Table bei der Herbsttagung der Sektion Berufs- und Wirtschaftspädagogik der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft: "Simulation: ein modernes Lehr- und Lernmittel?"