Kontakt

Wir stellen Ihnen gern unsere Studiengänge und die bbw Hochschule vor.
Rufen Sie uns kostenlos an.

bbw Hochschule

Leibnizstraße 11 - 13
10625 Berlin

Tel.: +49 (0)30 / 319 909 50
Fax: +49 (0)30 / 319 909 555

E-Mail: info@bbw-hochschule.de

Mein Studium

bbw Community

In der bbw Community können Sie sich ihre aktuelle Studienbescheinigung runterladen und finden aktuelle Neuigkeiten aus der Hochschule.


Lernportal und Webmail

Um zu den virtuellen Kursräumen zu gelangen, die ihnen Arbeitsmaterialien und Lernaktivitäten bereitstellen, nutzen Sie hier den Zugang zum Lernportal.

Um ihre hochschulinternen E-Mails abzurufen, nutzen Sie hier den Zugang Webmail-Client.

Career Center Jobportal

Um aktuelle Praktika- und Stellenangebote zu finden und zu unserem Career Center zu gelangen nutzen Sie als Studierende, Alumni und Firmen hier die Zugänge zu unserem Jobportal.

Suche

Incoming

APS Indien: Leitfaden für indische Studienbewerber:innen

Seit dem 1. November 2022 müssen Studierende aus Indien ihre akademischen Leistungen von der Akademischen Prüfstelle (APS) bewerten lassen und ein Echtheitszertifikat erhalten, bevor sie einen Antrag auf ein deutsches Studentenvisum stellen können. Dies ist auch für die Bewerbung um ein Studium an einer deutschen Hochschule erforderlich.

Es ist unser Ziel, Sie genau zu informieren, daher müssen wir die folgende Erklärung hinzufügen: Diese Informationen sind als allgemeiner Leitfaden gedacht, sie stellen jedoch keine Rechtsberatung dar. Alle Angaben zum APS-Zertifikat müssen vom APS-Büro in Indien überprüft werden.

Bitte besuchen Sie auch die offizielle Website der APS Indien, um aktuelle Informationen zu erhalten: aps-india.de/

Was ist die APS für Indien?

Die Akademische Prüfstelle (APS) an der Deutschen Botschaft in Neu-Delhi ist eine für das Studium in Deutschland spezifische Einrichtung. In der Regel müssen Studierende aus Indien, Vietnam, dem chinesischen Festland und der Mongolei die APS durchlaufen, da die Zahl der Studienbewerber:innen sehr hoch ist. Die APS Indien stellt die APS-Bescheinigung aus, die bestätigt, dass Ihre Unterlagen echt und gültig sind und Sie somit zum Studium in Deutschland zugelassen sind. Anders ausgedrückt: Wenn Ihr Antrag auf das APS-Zertifikat erfolgreich war, erhalten Sie das Zertifikat, mit dem Sie ein deutsches Studentenvisum über den VFS und bei deutschen Hochschulen beantragen können. Das APS-Zertifikat ist zeitlich unbegrenzt gültig.

Warum ein APS-Zertifikat beantragen?

Der Besitz einer APS-Bescheinigung vereinfacht Ihr Bewerbungsverfahren an den deutschen Hochschulen und beschleunigt Ihren Antrag auf ein Studentenvisum. Ein von der APS ausgestelltes Originalzertifikat ist für den Antrag auf ein Studentenvisum obligatorisch.

Hinweis: Studierende, die durch deutsche oder EU-finanzierte Stipendien gefördert werden, müssen keine APS-Bescheinigung beantragen.

Ist das APS-Zertifikat für indische Studenten obligatorisch?

Ja, das APS-Zertifikat ist für fast alle indischen Studierenden obligatorisch. Ohne die APS können indische Studierende kein Studentenvisum beantragen. Daher muss jede/r indische Studieninteressent:in, der/die in Deutschland ein Studium aufnehmen möchte, die APS durchlaufen.

Ausnahmen: In den folgenden Fällen benötigen indische Studierende die APS-Bescheinigung nicht:

  • Wenn sie durch Deutschland- oder EU-Stipendien gefördert werden.
  • Wenn sie Doktoranden sind, deren Doktorvater das Dokument nicht für die Einschreibung verlangt.
  • Wenn sie über internationale Zeugnisse von Schulen (z.B. A-Levels, International Baccalaureate) oder Universitäten verfügen.
Hinweis: Indische Studierende, die einen Kurzkurs (weniger als 90 Tage) in Deutschland absolvieren möchten, benötigen keine APS-Bescheinigung.

Ist die APS für die Bewerbung an einer Universität/Hochschule erforderlich?

Ja. Das APS-Zertifikat dient auch dazu, das Zulassungsverfahren zu vereinfachen, da es Ihre Studienberechtigung bestätigt. Daher müssen Sie das APS-Verfahren vor Ihrer Bewerbung an unserer Hochschule abschließen.

Wie beantragt man das APS-Zertifikat in Indien?

Als indischer Studierender können Sie das APS-Zertifikat in 5 einfachen Schritten beantragen:

  1. Machen Sie sich mit allen Anforderungen vertraut, die für Ihren Fall gelten
  2. Sammeln Sie die notwendigen Dokumente
  3. Registrieren Sie sich online
  4. Überweisen Sie die Bearbeitungsgebühr
  5. Reichen Sie alle erforderlichen Dokumente zusammen mit einem ausgedruckten und unterschriebenen Online-Antragsformular ein

Von der APS Indien geforderte Dokumente

Je nachdem, ob Sie Ihren Bachelor, Master oder Ph.D. in Deutschland machen wollen, sind die Unterlagen, die für den Erhalt des APS-Zertifikats erforderlich sind, unterschiedlich.

Auf der Webseite der APS Indien finden Sie Checklisten mit den Dokumenten, die Sie je nach Ihrem höchsten Bildungsabschluss benötigen.

Beachten Sie, dass Sie nur die Dokumente beglaubigen lassen müssen, die aus einer der regionalen Sprachen ins Englische übersetzt wurden.

Ist der TestAS erforderlich?

Studienbewerber:innen, die noch keinen indischen Bachelor-Abschluss haben und die Zulassung zu einem Bachelor-Studiengang in Deutschland anstreben, müssen ein TestAS-Ergebnis vorlegen. Studienbewerber:innen, die den JEE Main und Advanced bestanden haben, sind davon befreit.

Die TestAS-Anforderung ist für das Sommersemester 2023 vorübergehend ausgesetzt, wird aber ab dem 1. Januar 2023 zur Pflicht.

APS Indien: Kosten und Geldtransfer

Die Bearbeitungsgebühr für die APS beläuft sich auf 18.000 INR. Indische Studierende müssen diesen Betrag auf das Bankkonto der APS überweisen.

Beachten Sie, dass das Geld nach der Überweisung nicht mehr zurückerstattet werden kann (keine Ausnahmen).

Das APS-Zertifikat ist nicht kostenlos, aber es ist zeitlich unbegrenzt gültig (für den angestrebten Abschluss).

Einreichung des Antrags für die APS in Indien

Nachdem Ihr Bewerbungspaket mit allen erforderlichen Unterlagen fertig ist, müssen Sie es per Kurier versenden. Persönliche Abgaben sind vorübergehend nicht möglich.

Hinweis: Unvollständige Bewerbungen werden nicht bearbeitet.

APS Indien: Bearbeitungszeiten

Für die Bearbeitung Ihres APS-Antrags benötigt die APS Indien etwa 3-4 Wochen. In der Regel beginnt das APS-Büro mit der Bearbeitung Ihres Antrags, sobald es Ihre Zahlung erhalten hat.

Hinweis: Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass sich die Bearbeitungszeiten aufgrund der großen Zahl von Anträgen drastisch verlängert haben. Während die Prüfung Ihres Antrags selbst in der Regel innerhalb eines Monats abgeschlossen sein sollte, erfordert es einige Verwaltungsarbeit, bevor die APS Indien mit der Bearbeitung Ihres Antrags beginnen kann.

Die Bearbeitungszeit von einem Monat beginnt, sobald Ihr Antrag physisch geöffnet wurde.

Wenn Ihre Bewerbung erfolgreich war, sendet ein Kurierdienst Ihre fünf APS-Zertifikate an die von Ihnen bei der Anmeldung angegebene Adresse. Falls Sie eine zusätzliche Kopie benötigen, müssen Sie 500 INR bezahlen.

APS India: Interviews

Interviews sind nicht immer Teil der APS-Bewerbung für indische Bewerber:innen.

Im Allgemeinen können Bewerber:innen, die in einem Bachelor-Studiengang an einer indischen Universität eingeschrieben sind, ihr Studium aber noch nicht abgeschlossen haben, zu einem Interview eingeladen werden. Die APS behält sich das Recht vor, jede/n Antragsteller:in zu einem Interview einzuladen, wenn dies erforderlich ist.

Sollte ein Interview anberaumt werden, werden Sie telefonisch oder per E-Mail kontaktiert und über Ort und Datum des Interviews ca. 10-14 Tage vor dem geplanten Termin informiert.

Bei dem Gespräch soll vor allem festgestellt werden, ob Sie über Grundkenntnisse in dem Fach verfügen, das Sie an der Universität in Indien studiert haben.

Die Bewerber:innen erhalten das APS-Zertifikat innerhalb von zwei Wochen nach erfolgreichem Abschluss des Gesprächs.

Hinweis: Das Vorstellungsgespräch wird nur einmal durchgeführt. Sobald Sie den Termin für das Vorstellungsgespräch akzeptiert haben, kann dieser nicht mehr verschoben werden.

Hinweis zu Fälschungen

Die Verantwortung für die Vorlage authentischer Dokumente liegt bei den Studierenden. Jedes Dokument, das manipuliert oder gefälscht ist, wird als Fälschung betrachtet. Bewerber:innen, die gefälschte Dokumente vorlegen, werden von allen laufenden und zukünftigen APS-Verfahren ausgeschlossen.

Wann sollte man sich für die APS in Indien bewerben?

So schnell wie möglich!

Die Beantragung der APS-Bescheinigung, der Termin für das Visum und die Bearbeitungszeit für das Visum selbst können zusammen mehrere Monate dauern. Um Ihre Chancen zu erhöhen, vor Beginn des Semesters in Deutschland anzukommen, müssen Sie schnell handeln.

Weitere Informationen

Eltern

Internationale Studiengänge

Hier erhalten Sie einen Überblick über unser englischsprachiges Studienangebot.

erfahren Sie mehr
Studieren in Berlin an der bbw Hochschule

Studieren in Berlin

Studieren und leben in der aufregendsten Metropole Europas.

erfahren Sie mehr
Anmeldung zum Studium an der bbw Hochschule

Onlinebewerbung

In wenigen Schritten zu Ihrer Studienanmeldung an der bbw Hochschule.

erfahren Sie mehr