Kontakt

Wir stellen Ihnen gern unsere Studiengänge und die bbw Hochschule vor.
Rufen Sie uns kostenlos an.

bbw Hochschule

Leibnizstraße 11 - 13
10625 Berlin

Tel.: +49 (0)30 / 319 909 50
Fax: +49 (0)30 / 319 909 555

E-Mail: info@bbw-hochschule.de

Mein Studium

bbw Community

In der bbw Community können Sie sich ihre aktuelle Studienbescheinigung runterladen und finden aktuelle Neuigkeiten aus der Hochschule.


Lernportal und Webmail

Um zu den virtuellen Kursräumen zu gelangen, die ihnen Arbeitsmaterialien und Lernaktivitäten bereitstellen, nutzen Sie hier den Zugang zum Lernportal.

Um ihre hochschulinternen E-Mails abzurufen, nutzen Sie hier den Zugang Webmail-Client.

Career Center Jobportal

Um aktuelle Praktika- und Stellenangebote zu finden und zu unserem Career Center zu gelangen nutzen Sie als Studierende, Alumni und Firmen hier die Zugänge zu unserem Jobportal.

Suche

Wissenschaftsrat bestätigt Kurs der bbw Hochschule

29.10.2020

Gremium spricht Reakkreditierung für die kommenden fünf Jahre aus.

Hochschule_Außenansicht

Die bbw Hochschule in Berlin erfüllt erneut alle Anforderungen an eine moderne Hochschule in den Bereichen Lehre und Forschung. Das hat der Wissenschaftsrat ihr nun nach einer intensiven Prüfung bescheinigt und die Reakkreditierung ausgesprochen. Der Rat würdigt damit die Leistungen der bbw Hochschule und die für die kommenden fünf Jahre geplante Entwicklung.

"Das Urteil des Wissenschaftsrats ist ein starkes Zeugnis für die gute Entwicklung der bbw Hochschule in den vergangenen Jahren", erklärte der Rektor, Prof. Dr.-Ing. Gebhard Hafer. "Das stärkt uns gerade in diesen herausfordernden Zeiten." Auch Christian Amsinck, Vorsitzender des Kuratoriums und Hauptgeschäftsführer der Unternehmensverbände Berlin-Brandenburg (UVB), begrüßte das Ergebnis der Prüfung. "Die Ansprüche der Wirtschaft in der Hauptstadtregion an die Qualifikation ihrer Fachkräfte steigen. Das Urteil des Wissenschaftsrats bestätigt den Unternehmen, dass sie mit der bbw Hochschule einen leistungsfähigen Partner an ihrer Seite haben."

Dr. Sascha J. Flemnitz, bbw Geschäftsführer, sagt: "Wir freuen uns sehr über das positive Ergebnis der Reakkreditierung. Das damit verbundene Qualitätssiegel steht für eine hochwertige akademische Ausbildung und professionelle Arbeitsprozesse in der Hochschule. Damit sind auch weiterhin die Voraussetzungen für die staatliche Anerkennung unserer Hochschule, ihrer Studiengänge und Abschlüsse gesichert."

Die bbw Hochschule ist mit gut 1.200 Studierenden eine der größten privaten Hochschulen in Berlin und Brandenburg. Sie ist Teil des Bildungswerks der Wirtschaft in Berlin und Brandenburg und arbeitet eng mit den Unternehmensverbänden Berlin-Brandenburg zusammen. Das wirtschaftsnahe und internationale Studienprogramm umfasst wirtschafts-, wirtschaftsingenieur- und ingenieurwissenschaftliche Studiengänge, die in Vollzeit, berufsbegleitend und dual absolviert werden können. Zudem betreibt die bbw Hochschule anwendungsorientierte Auftrags- und drittmittelgeförderte Forschungsprojekte.

Der Wissenschaftsrat ist das wichtigste wissenschaftspolitische Beratungsgremium in Deutschland. Er überprüft regelmäßig außeruniversitäre Forschungseinrichtungen, kirchliche und private Hochschulen, zu denen auch die bbw Hochschule zählt. Eine Akkreditierung dient der Qualitätssicherung und zeigt Arbeitgebern wie Studierenden, dass eine Einrichtung wissenschaftlich leistungsfähig ist.

Die bbw Hochschule werde ihrem Anspruch, den Fachkräftebedarf in Berlin und Brandenburg decken zu wollen, "weiterhin gut gerecht", begründet der Wissenschaftsrat seine Entscheidung. Die Studienangebote seien am Arbeitsmarkt ausgerichtet, die Erweiterung in neue, fachlich verwandte Bereiche "fügt sich schlüssig in das Profil ein und berücksichtigt die vorhandenen Marktchancen der Hochschule". Ihr praxisnahes Profil setze die Hochschule in Lehre und Studium überzeugend um. Zudem habe sie die Forschung ausgebaut, erkannte der Wissenschaftsrat an. In der Elektrotechnik und in einigen weiteren Bereichen stächen die Forschungsleistungen besonders hervor.


Pressekontakt:

Heike Mielke, Pressesprecherin bbw Gruppe, Tel.: 030 50929-383, E-Mail: heike.mielke@bbw-akademie.de
Laura Wilke, Leiterin Hochschulmarketing, Tel.: 030 3199095-23, E-Mail: laura.wilke@bbw-hochschule.de

Downloads

Fotos

Pressemitteilung als PDF