Kontakt

Wir stellen Ihnen gern unsere Studiengänge und die bbw Hochschule vor.
Rufen Sie uns kostenlos an oder vereinbaren Sie einen Rückruftermin.

Rückruf vereinbaren

Hinweis zum Datenschutz: Wir sind sehr darum bemüht, all unseren Kunden und Besuchern unserer Webseite einen ausgezeichneten Service zu bieten. Dazu gehört auch der Schutz Ihrer Daten. Weitere Informationen zur Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

bbw Hochschule

Leibnizstraße 11 - 13
10625 Berlin

Tel.: +49 (0)30 / 319 909 50
Fax: +49 (0)30 / 319 909 555

E-Mail: info@bbw-hochschule.de

Mein Studium

Online Campus

Um zum Informationssystem der bbw Hochschule zu gelangen,das Ihnen Auskunft über Vorlesungen, Räume, Prüfungen und Noten gibt, nutzen Sie hier den Zugang zum Online Campus.

Lernportal

Um zu den virtuellen Kursräumen zu gelangen, die ihnen Arbeitsmaterialien und Lernaktivitäten bereitstellen, nutzen Sie hier den Zugang zum Lernportal.

Career Center Jobportal

Um aktuelle Praktika- und Stellenangebote zu finden und zu unserem Career Center zu gelangen nutzen Sie als Studierende, Alumni und Firmen hier die Zugänge zu unserem Jobportal.

Suche

Studium - Praktikum - Job - Karriere: Erster branchenübergreifender Recruiting Career Day an der bbw Hochschule

02.07.2015

Mit ihrem ersten branchenübergreifenden Recruiting Career Day eröffnete die bbw Hochschule am 25. Juni 2015 mit unerwartet großer Resonanz eine neue Veranstaltungsreihe, um interessierten Unternehmen der Region, die Möglichkeit zu geben, direkt Fach- und Führungskräfte zu gewinnen und ihren Studierenden und Absolventen den Berufseinstieg zu erleichtern.

Wirtschaft trifft Studierende: Für Firmen, die Praktikanten, Nachwuchskräfte und Talente für ihre Führungspositionen suchen und Studierende, die sich nach spannenden Praktikumsplätzen oder sogar nach einer geeigneten Traineestelle für ihren Berufseinstieg umsehen, ist ein Recruiting Career Day eine großartige Gelegenheit. Beide Seiten können unkompliziert und ganz direkt erste Kontakte knüpfen. Das war auch das Ziel des ersten branchenübergreifenden Recruiting Career Day an der bbw Hochschule in Berlin. Mit der Beteiligung von 23 namhaften Firmen und mehr als 250 Studierenden und Studienabsolventen gelang dem Career Service der bbw Hochschule am 25. Juni 2015 ein überzeugender Auftakt für die geplante Veranstaltungsreihe. Auf Grund der vollständig positiven Resonanz bei allen beteiligten Firmenpartnern und des überraschend großen Interesses bei den Studierenden, soll künftig jährlich mit noch erweitertem Firmenspektrum mindestens eine Veranstaltung dieser Art stattfinden.

---------------------------------------

Mit ihrem ersten branchenübergreifenden Recruiting Career Day eröffnete die bbw Hochschule am 25. Juni 2015 mit unerwartet großer Resonanz eine neue Veranstaltungsreihe. Als Hochschule der Wirtschaft für die Wirtschaft in Berlin und Brandenburg will sie insbesondere ihren Firmenpartnern, aber auch interessierten Unternehmen der Region, die Möglichkeit geben, direkt Fach- und Führungskräfte zu gewinnen. Gleichzeitig soll den Studierenden und Absolventen der Bachelor- und Master-Studiengänge der Berufseinstieg erleichtert werden. "Das ist bei der Auftaktveranstaltung in jedem Fall gelungen. Die positiven Rückmeldungen der Personalverantwortlichen und Geschäftsführer, die hier waren, zeigen uns, dass das Veranstaltungsformat prinzipiell zu unserem Anliegen passt. Wir werden im nächsten Jahr in noch größerem Rahmen planen", resümiert Jürgen Weiß, Kanzler der bbw Hochschule. "Die Firmenvertreter hatten viele konkrete Stellenangebote im In- und Ausland mitgebracht. Trotzdem es zeitweise sehr voll war, konnte man gut beobachten, dass es an den Firmenständen auch längere individuelle Gespräche gab. Dabei ging das Interesse von Study-and-Work-Programmen über Praktikums- und Traineestellen bis hin zu wirklich interessanten Führungspositionen. Gut ist natürlich, dass hier auch wichtige Fragen z.B. nach Verdienst, Arbeitszeiten, Aufstiegschancen o.Ä. ganz direkt gestellt werden konnten. Die Firmen rechnen ab jetzt jedenfalls mit etlichen Bewerbungen. Das freut uns natürlich." ergänzt die Leiterin des Career Service der bbw Hochschule, Nina Karth.

Bei diesem Recruiting Career Day präsentierten sich so bekannte Branchenriesen wie TUI Cruises, Lidl Deutschland, der Axel Springer Verlag, Mister Spex, die Webparfümerie Flaconi, Hotel Waldorf Astoria, Motel One, Maritim Hotels, Techniker Krankenkasse oder auch Randstad, der größte Personaldienstleister Deutschlands und Enterprise rent-a-car, Reiseveranstalter JT Touristik und Eberhardt Travel GmbH und die Konferenz- und Eventveranstalter IQPC Gesellschaft für Management Konferenzen mbH und MCI Deutschland oder der vegane Supermarkt Veganz und das College Council, das Praktika im Ausland, Work and Travel anbietet. Dabei waren auch große namhafte Berliner Firmen wie die Messe Berlin und deren Tochter, die CSG Team GmbH sowie visit Berlin und junge Digitals wie die der Onlineshop Lesara, oder die Internet-Mietplattform erento oder das Marketing-Startup Sharingbox GmbH.

Dieses Mal konzentrierte sich die Firmenpräsenz und deren Stellenangebote überwiegend auf die weniger technischen Bereiche. Beim nächsten Mal ist geplant, dass Firmen mit Stellen- und Praktikumsangeboten für alle Studienrichtungen vertreten sein werden, auch für künftige Wirtschaftsingenieure und Ingenieure.

Für Steffen Schulz, Student im 6. Semester der Wirtschaftswissenschaften mit der Spezialisierung Tourismus- und Eventmanagement, ist die Veranstaltung eine echte Überraschung. "Dass hier so viele große Firmen mit ganz konkreten Stellenangeboten stehen, hatte ich so überhaupt nicht erwartet." sagte er.

Für Enterprise rent-a-car waren eigentlich Studierende und Absolventen fast aller Studienrichtungen interessant. "Sie sollen betriebswirtschaftlich fit sein und sehr serviceorientiert. Wichtig ist auch ein Blick fürs Ganze." sagte Lamise Awad. "Dann kann die Bewerbung kommen." Das Unternehmen hat schon über mehrere Jahre engen Kontakt zur bbw Hochschule und stellt jährlich Praktikanten und Trainees fürs Management im insgesamt zweistelligen Bereich ein. 80 % davon kriegen im Schnitt danach ein Jobangebot. Auch Head of Human Resources der Webparfümerie Flaconi, Martin Köhler, führte etliche Gespräche mit Studierenden. Sehr beliebt waren die Flaconi-Goodybags mit Informationen über die betrieblichen Einsatzgebiete von Studierenden und Absolventen und wahrscheinlich auch duftendem Inhalt. Dirk Arndt, Personalreferent von visitBerlin, hatte ein paar Marketing-Stellenangebote dabei. Aber sein Interesse lag vor allem darauf, Praktikanten eine Chance, für den Einstieg in die Tourismusbranche zu geben. Petra Leipold, Leiterin der Geschäftsbereichs Human Resources bei der Messe Berlin GmbH, war schon nach einer halben Stunde optimistisch: "Wenn ich hier heute nur zwei Interessenten für ein Praktikum oder ausgeschriebene Stellen begeistern kann, hat es sich gelohnt zu kommen." sagte sie. Die Messe Berlin ist ebenfalls schon langjähriger Firmenpartner der bbw Hochschule und stellt jährlich insgesamt 60 - 80 Plätze für Pflichtpraktika zur Verfügung. Recruiting Manager Laura Famira von TUI Cruises Hamburg war ohne größere Erwartungen da. "Ich bin sehr positiv überrascht, wie viele interessierte Studierende in der kurzen Zeit schon an unserem Stand waren. Die besten haben auch Chancen auf eine Stelle. Etwa jeder dritte bekommt ein Angebot bzw. hat dann gute Aussichten bei internen Ausschreibungen bei uns." Sie hatte sogar eine Praktikantin mitgebracht, Nastassja Prill, eine ehemalige Studentin der bbw Hochschule. Für Mister Spex war Human Resources Manager Benjamin Böhmer beim Recruiting Career Day der bbw Hochschule. Er hatte 10 Angebote für Werkstudenten und Praktikanten mitgebracht, weitere 40 Stellen seien online einsehbar. "Wir hatten schon viele interessante Gespräche und werden auf jeden Fall beim nächsten Mal gern wieder kommen", so sein Fazit.

---------------------------------------

Die bbw Hochschule der Wirtschaft für die Wirtschaft in Berlin und Brandenburg hat sich in den acht Jahren Ihres Bestehens als die größte private, staatlich anerkannte Hochschule Berlins und Brandenburgs etabliert. Das Studienprogramm umfasst wirtschaftswissenschaftliche, wirtschaftsingenieurwissenschaftliche und ingenieurwissenschaftliche Bachelor- und Master-Studiengänge und ist damit sehr breit aufgestellt. Die bbw Hochschule ist durch den Wissenschaftsrat akkreditiert und reakkreditiert, durch die Senatsverwaltung Berlin staatlich anerkannt und durch die FIBAA systemakkreditiert. Sie ist damit die einzige private Hochschule in Berlin und Brandenburg, die diese drei Qualitätsprüfungen vorweisen kann. Träger ist die gemeinnützig tätige bbw Akademie für Betriebswirtschaftliche Weiterbildung GmbH, ein Unternehmen der bbw Gruppe. Nähere Informationen unter: www.bbw.hochschule.de

Downloads

Fotos

Pressemitteilung als PDF