Kontakt

Wir stellen Ihnen gern unsere Studiengänge und die bbw Hochschule vor.
Vereinbaren Sie einen Beratungstermin mit uns.

Rückruf vereinbaren

bbw Hochschule

Leibnizstraße 11 - 13
10625 Berlin

Tel.: +49 (0)30 / 319 909 50
Fax: +49 (0)30 / 319 909 555

E-Mail: info@bbw-hochschule.de

Mein Studium

Online Campus

Um zum Informationssystem der bbw Hochschule zu gelangen,das Ihnen Auskunft über Vorlesungen, Räume, Prüfungen und Noten gibt, nutzen Sie hier den Zugang zum Online Campus.

Lernportal

Um zu den virtuellen Kursräumen zu gelangen, die ihnen Arbeitsmaterialien und Lernaktivitäten bereitstellen, nutzen Sie hier den Zugang zum Lernportal.

Webmail

Um ihre hochschulinternen E-Mails abzurufen, nutzen Sie hier den Zugang Webmail-Client.



Suche

Forschungsaktivitäten

2015

Hier sehen Sie unsere Veröffentlichungen, Vorträge und sonstige Forschungsaktivitäten von 2015

Veröffentlichungen

3.1 Veröffentlichungen von Prof. Dr. Malte Behrmann

  • Behrmann, M.: Das Paternoster Prinzip. In: GamesMarkt, Heft 7/2015, S. 20
  • Behrmann, M.: Ein Angriff auf die kulturelle Vielfalt. In: Zimmermann, O. und Geißler, Th. (Hrsg.): Politik & Kultur-Zeitung des deutschen Kulturrates, 13. Jahrgang, Heft 03/2015, S. 30.
  • Behrmann, M.: Sie müssen sie nicht erziehen, sondern fördern! In: GamesMarkt, Heft 20/2015, S. 22-25.

3.2 Veröffentlichungen von Prof. Dr.-Ing. René Brunotte

  • Rees, D.: 3D-Druck bei der Bahn: Die neue Technologie nimmt Fahrt auf. (Expertengespräch mit Brunotte, R. et.al), In: Eisenbahntechnische Rundschau, Heft 12/2015, S. 67-71.
  • Brunotte, R. und Felix, Ch.: Ein beheizter Bauraum reduziert Verzug beim 3D-Drucken (FDM-Verfahren). In: 3Druck.com- Das Magazin für 3D-Drucktechnologien, 17.09.2015.
  • Clemens, J.: Revolutionäres Potenzial in kleinen Kästen. In: Tageszeitung Die Welt. Die Weltbewegen. 3D-Druck, 17.06.2015.

3.3 Veröffentlichungen - auch mit Einbindung der Studierenden der bbw Hochschule von Prof. Dr.-Ing. Cornelius Frithjof Hahlweg

  • Uebeler, D.; Pescoller, L. und Hahlweg, C.: Further development of imaging near-field scatterometer,in: G. Groot Gregory; Arthur J. Davis; Cornelius F. Hahlweg, SPIE Proceedings Volume: Novel Optical Systems Design and Optimization XVIII., 2015, Bd. 9579.
  • Dannenberg, F. et al.: Extended volume and surface scatterometer for optical characterization of 3D-printed elements, in: Alson E. Hatheway, SPIE Proceedings: Optomechanical Engineering 2015, 2015, Bd. 9573.
  • Dannenberg, F.; Hahlweg, C. und Pescoller, L.: A rugged stereoscopical device for surface inspection, in: Erik Novak; James D. Trolinger, SPIE Proceedings: Applied Advanced Optical Metrology Solutions., 2015, Bd. 9576.
  • Hahlweg, C. und Rothe, H.: Endoscopic system for automated high dynamic range inspection of moving periodic structures, in: G. Groot Gregory; Arthur J. Davis; Cornelius F. Hahlweg, SPIE Proceedings: Novel Optical Systems Design and Optimization XVIII., 2015, Bd. 9579.
  • Hahlweg, C. und Rothe, H..: Synchronisierte Endoskopie zu Inspektion von Wärmekraftmaschinen. Konferenzband 8. Tagung Optik und Optronik in der Wehrtechnik. 2015.
  • Hahlweg, C.; Rothe, H. und Weyer, C.: A quintuple of painful lessons from surface inspection tohigh-speed imaging, in: Mark A. Kahan, SPIE Proceedings: An Optical Believe It or Not: Key Lessons Learned IV., 2015, Bd. 9583.

3.4 Veröffentlichungen von Prof. Dr. Simona Hauert

  • Steib, M. und Vetter, V.: Alles nur Strategie? Marketing und Ethik in Interaktion, In: Hauert, S. (Hrsg.), Wissenschaftsverlag bbw Hochschule, Berlin 2015.

3.5 Veröffentlichungen von Prof. Dr. Christoff Jenschke

  • Jenschke, C.: Ärztliche Wahlleistungen durch Honorarärzte. In: Rehborn, M. und Ratzel, R. (Hrsg.): GesundheitsRecht (GesR), 14. Jahrgang, Heft 3/ 2015, S. 136-143.
  • Jenschke, C.: Streng formale Betrachtungsweise des Sozialversicherungsrechts greift zivilprozessual nicht durch - Darlegungslast der Kassenärztlichen Vereinigung im Zivilverfahren
  • bei Abrechnungsbetrug, Urteilsbearbeitung und Anmerkung zu OLG Karlsruhe, Urteil vom 18.11.2014, 19 U 47/13. In: Bergmann, K., et al (Hrsg.): Medizinrecht (MedR), 33. Jahrgang, Heft 8/ 2015, S. 608-613.

3.6 Veröffentlichungen von Prof. Dr. Horst Junker

  • Junker, H.; Meyer, A. und Sangmeister, J: Handbuch Standardsoftware im betrieblichen Umweltschutz. Auswahl, Anwendung, Produkte, Berlin 2015.
  • Farzad, T. H.; Junker, H.: Sustainability Target Pyramid A Synthesis of Sustainability and Information System. In: Universal Journal of Management, Heft 3/2015, S. 458-462.

3.7 Veröffentlichungen - Artikel und Broschüren von Prof. Dr. Lutz Kleinwächter

Artikel:
  • Kleinwächter, L.: Besinnung auf Europa. In: WeltTrends, Nr. 100, Jan./ Febr. 2015
  • Kleinwächter, L.: Völkerflucht nach Europa. In: WeltTrends, Nr.109, Nov. 2015
Broschüren: Mitherausgeber der Reihe "Horizonte 21" (gem. mit PD Dr. Lutz Mez/ FU Berlin)
  • Band 7: Göpfert, J: Nachhaltige Grundsicherung (Evangelische Akademie; Brot für die Welt)
  • Band 8: Göll, E.; Seifried, D.: Nachhaltige Entwicklung und Energiewende in Kuba
  • Beide Bände sind eine Kooperation FU Berlin, Uni Potsdam, bbw Hochschule, WeltTrends. Sie werden als Studienmaterial im Masterstudium (Modul: Nachhaltige Wirtschaftspolitik) eingesetzt.

3.8 Veröffentlichungen/Interviews von Prof. Oliver MacConnell

  • radioeins vom RBB: regelmäßige 14-tägige Kolumne zum Verständnisvon Modemechanismen, aufbereitet für eine breitere Öffentlichkeit unter http://mediathek.rbb-online.de/radio/Die-sch%C3%B6ne-Woche/Oliver-MacConnell/radioeins/Audio?documentId=29260248&topRessort=radio&bcastId=20121122
  • radioeins vom RBB: Sondersendungen zu verschiedenen aktuellen Themen. Beispiel:http://mediathek.rbb-online.de/radio/radioeins/Alles-retro-Wiederholungen-in-der-Mode/radioeins/Audio?documentId=32548108&topRessort=radio&bcastId=20121102

Patente

  • Gregory, G. G.; Davis, A. J. und Hahlweg, C. F.: Novel Optical Systems Design and Optimization XVII. s.l: SPIE, 2015. 9579.

Vorträge/ Fachkongresse/ Seminare

Vorträge und Diskussionen von Prof. Dr. Malte Behrmann

  • Vortrag im Rahmen der Veranstaltung Hamburg Social Media Week vom 23.-27.02. 2015, Vortragstitel: "Business Models - HOW CAN THE PRINT SECTOR PROFIT FROM THE GAMES INDUSTRY?"
  • Vortrag an der AutoUni Wolfsburg im April 2015, Vortragstitel: "Game changing trends - HOW CAN THE CAR SECTOR PROFIT FROM THE GAMES INDUSTRY?"
  • Teilnahme an einer Podiumsdiskussion im Rahmen der Quo Vadis Konferenz am 21. April 2015 in Berlin: Thema: "Digital Agenda - Games in a European Perspective"
  • Moderator und Kurator des gesamten Tagesworkshops auf der Nordic Game Conference am 21.5.2015 in Malmö, Schweden; Workshoptitel: NG 15 Legal Summit 21. Mai 2015
  • Teilnahme an einer Podiumsdiskussion im Vorfeld der GamesCom am 16.8.2015 in Berlin,Thema: "What comes after mobile? - The future of the mobile gaming ecosystem."
  • Podiumsdiskussion und Vortrag auf der Auftaktveranstaltung "GameUp: Rheinland-Pfalz" zurVeranstaltung "Games in Rheinland-Pfalz" an der Hochschule Trier am 04.09.2015, Vortragstitel: "Medienförderung in Deutschland und international."
  • Vortrag auf der Tages- Konferenz im Rahmen der Frankfurter Buchmesse in Frankfurt am Main am 16.10.2015, Vortragstitel: "HOW CAN THE PRINT SECTOR PROFIT FROM THE GAMES INDUSTRY?"
  • Teilnahme an einer Podiumsdiskussion im Rahmen des Berliner Games Forum (BGF) am 13.11.2015: "Closing Panel: The new JMSTV 2015 - what's in it for games?"

Vorträge von Prof. Dr. Tilman Eichstädt

  • Vortrag beim Doktoranden Kolloquium der Universität Erfurt am 03.12.2015, Vortragstitel: "Macht in Verhandlungen"
  • Vortrag gemeinsam mit Helbig, N. beim BME Symposium am 14.11.2014, Vortragstitel: "Wertschöpfung im Einkauf durch strategisches Roadmapping"
  • Vortrag an der ESMT Hochschule Berlin am 11.11.2015 gemeinsam mit Jorch, J. (BMW Group), Vortragstitel: "Establishing competitive networks in an OEM's development and sourcing landscape"

Vorträge von Prof. Dr.-Ing. Gebhard Hafer

In Deutschland:
  • Vortrag vor der GIZ-Delegation aus Ruanda an der Akademie für Internationale Zusammenarbeit (AIZ), Kompetenzentwicklung Berufsbildung/ UNEVOC Zentrum Magdeburg Academy for International Cooperation Human Capacity Development for Technical Vocational Education and Training (TVET)/ UNEVOC Centre, Magdeburg, am 09.09.2015, Vortragstitel: "Characteristics of TVET in Germany from the businesses point of view"
  • Vortrag vor der GIZ-Delegation aus der Mongolei an der Akademie für Internationale Zusammenarbeit (AIZ), Kompetenzentwicklung Berufsbildung/ UNEVOC Zentrum Magdeburg Academy for International Cooperation Human Capacity Development for Technical Vocational Education and Training (TVET) / UNEVOC Centre, Magdeburg, am 18.11.2015, Vortragstitel: "Mitwirkung der Wirtschaft bei der Planung und Realisierung der Berufsbildung"
  • Wissenschaftliches Seminar an der bbw Hochschule, Berlin vom 30.11. bis 01.12.2015: Organisation des wissenschaftlichen Seminars an der bbw Hochschule und Vortrag: "Erkenntnisse und Handlungserfordernisse aus der Hochschulentwicklungsplanung 2016/2020"
Wissenschaftliche Vorträge im Ausland:
  • Vortrag am Institute of Economics der Saint-Petersburg State University of Economics (UNECON) im Rahmen einer Konferenz vom 25. bis 26.09.2015, St. Petersburg, Russland, Vortragsthema: "Logistics and Supply Chains"
  • Vortrag im Rahmen des 3. Eastern Partnership Business Forums "COOPERATION ACROSS BORDERS: EASTERN PARTNERSHIP AND BEYOND" in Riga, Lettland, Vortragstitel: "Transport and Logistics Infrastructure - New Investment and Development Opportunities"
  • Vortrag auf der International Scientific Conference "Synergism of Logistics Strategies" an der Saint-Petersburg State University of Economics (UNECON) am 10.12.2015, Thema: "Synergism of Supply Chain Management Strategies in Germany"

Vorträge von Prof. Dr. Christoff Jenschke

  • Vortrag auf dem Ärztetreff der endoportal eG am 07.05.2015, Vortragstitel: "Der neue § 299a StGB-E: Korruption im Gesundheitswesen/ Ärztliche Wahlleistungen durch Honorarärzte"
  • Vortrag auf dem Ärztetreff der endoportal eG am 30.06.2015, Vortragstitel: "GKV-Versorgungsstärkungsgesetz - Was kommt auf uns zu?"
  • Vortrag auf dem 5. Forum für ambulante Anästhesie Marburg am 04.07.2015, Vortragstitel: "Der neue § 299a StGB-E: Korruption im Gesundheitswesen"
  • Vortrag auf dem Regionalgespräch des BV ASV e.V. in Frankfurt/ M. 09.09.2015, Vortragstitel: "Kooperationen in der Ambulanten spezialfachärztlichen Versorgung"
  • Vortrag im Rahmen einer Fortbildungsveranstaltung für Ärzte durch die DKB am 14.10.2015, Vortragstitel: "Korruption im Gesundheitswesen"
  • Vortrag auf dem Hoforthopädenabend am 18.11.2015, Vortragstitel: "Das GKV-Versorgungsstärkungsgesetz - Was ändert sich für die niedergelassenen Ärzte"

Vorträge/ Konferenzen von Prof. Dr. Horst Junker

  • Gemeinsamer Vortrag mit Tabassom Hashemi Farzad auf der International Conference on ENTERprise Information Systems, CENTERIS / ProjMAN / HCist Vilamoura Portugal vom 07. bis 09.10.2015, Vortragstitel: "Towards Sustainability Information Systems"
  • Vortrag auf der Konferenz "4th Annual International Forum on Water" vom 11. bis 14.07.2015 in Athen, Griechenland, Vortragstitel: "IT Supported Sustainability in Corporate Water Resource Management"

Vorträge von Prof. Dr. Lutz Kleinwächter

  • Vortrag "Zur deutschen Militärpolitik" auf der Jahrestagung des "Darmstädter Signals", dem Forum kritischer Offiziere der Bundeswehr, am 28.03.2015
  • Impulsreferat "Die Neuordnung Europas" auf der Tagung zum "70. Jahrestag der Potsdamer Konferenz 1945", am 01.09.2015

Fachkongresse und Seminare von Prof. Oliver MacConnell

  • Vortrag im Rahmen der Veranstaltung Common Works Modenetzwerk am 20.01.2015, Vortragstitel: "Über die Zukunft der Kleinteiligkeit in der textilen Wertschöpfungskette"
  • Vortrag an der FHNW, Fachhochschule Nordwestsschweiz am 21.05.2015, Vortragstitel: "Die Bedeutung von Design angesichts des Fast-Fashion-Phänomens"
  • Vortrag an der Goldsmiths University of London im Rahmen der Veranstaltung Fashion Exchange am 23.06.2015, Vortragstitel: "Fashion Business & The Meaning of Design"

Fachvorträge von Prof. Dr. Beate Schultz-Zehden

  • Vortrag im Rahmen der Tagung der Schweizerischen Gesellschaft für Alterspsychiatrie im März 2015, Vortragstitel: "Weibliche Sexualität im Alter"
  • Vortrag im Rahmen der Tagung der Deutsch-österreichischen Menopause Gesellschaft in Frankfurt am Main im November 2015; Vortragstitel: "Lust und Leid in der Menopause"

Vorträge von Prof. Dr. Christoph Mingtao Shi

  • Vortrag auf der Konferenz "Internationaler Vertrieb: Go East - Wege nach China" am 03.09.2015 in Berlin, Vortragstitel: "Absatzmarkt China - großes Potenzial, große Herausforderungen"

Sonstige Forschungsaktivitäten

Forschungsaktivitäten von Prof. Dr. Dierk Heerwagen

  • Erarbeitung eines Tourismusentwicklungskonzeptes für die Ferienbungalowanlage am Stiernsee (Land Brandenburg/ Uckermark) in Zusammenarbeit mit dem Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin und der Naturschutzbehörde des Landkreises Uckermark. Veröffentlichung der Ergebnisse für Juni 2016 geplant.

Forschung/ Veröffentlichungen/ Projekte von Prof. Dr. Verena Hahn

  • Studie "Der Hochschulmarkt in Brandenburg", noch unveröffentlichtes Diskussionspapier.
  • Projekt mit Studierenden des Masterstudiengangs Wirtschaftswissenschaften: "Corporate Social Responsibility für die bbw Hochschule"; nächste Schritte: Veröffentlichung einer CSR-Strategie der bbw Hochschule und Durchführung konkreter Maßnahmen (teilweise bereits Anfang 2016 erfolgt).

Forschungaktivitäten von Prof. Oliver MacConnell

  • Forschungsprojekt: Über den Einfluss des "Wearable Tech" Trends auf die klassische Zwischenmeisterei in Berlin - Untersuchung anhand eines Praxis-Projekts, Prototypenanfertigung eines Männerjackets mit erheblichen technischen Details

Durchführung von Forschungsseminaren durch Prof. Dr. Christoph Mingtao Shi

  • WS 2014/15: Chinas Marktentwicklung aus multiperspektivischen Blickwinkeln (Technische Universität Berlin)
  • WS 2014/15: Chinas Markt- und Wettbewerbsumfeld für technologische Innovationen I (Hochschule für Technik und Wirtschaft)
  • SS 2015: Chinas Markt- und Wettbewerbsumfeld für technologische Innovationen II (Hochschule für Technik und Wirtschaft)
  • WS 2015/16: Technologische Innovationen in chinesischen Unternehmen (Hochschule für Technik und Wirtschaft)

Welches Studium passt zu mir?