Falls Sie unsere E-Mail nicht oder nur teilweise lesen können, klicken Sie bitte hier.
Newsletter Juli-August 2021
Das bewegt uns!
Liebe Hochschulleitung, Professoren, Professorinnen, Kollegen und Kolleginnen,

hiermit erhalten Sie den vierten internen Newsletter des Jahres 2021. Es sind erneut alle Neuigkeiten und Infos für Sie zusammengefasst. Sollten Sie relevante Themen für die Erstellung des nächsten Newsletters haben, senden Sie diese gerne an die Emailadresse: marketing@bbw-hochschule.de. Der nächste Newsletter wird Ende Oktober 2021, erscheinen.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen. :)
Neues aus der bbw Hochschule!
Neue Kollegin in der Studierendenkanzlei
Im Juli 2021 hat unsere neue Kollegin Hilde-Annedore Fischer in der Studierendenkanzlei, unter der Leitung von Herrn Fietzek, angefangen. Frau Fischer wird in Ihrer Tätigigkeit u.a. die administrative Aufgaben der Studierendenverwaltung übernehmen. Ihr Schwerpunkt wird aber vor allem in der nationalen und internationalen Studienberatung liegen. Hier wird Sie auch auf Infoveranstaltungen und Messen der bbw Hochschule unterstützen. Wir wünschen Frau Fischer einen guten Start und freuen uns auf die Zusammenarbeit.

Nächster Schritt: Studium in Deutschland
Ein Jahr nachdem die Studienkollegkurse an der bbw Hochschule gestartet sind, haben die ersten Studienkollegiat:innen die Feststellungsprüfung an der TU Berlin erfolgreich gemeistert. Sie haben die schwierigen Bedingungen während der Pandemie überwunden und können nun ein Studium der Naturwissenschaften und technischen Wissenschaften an einer Hochschule in ganz Deutschland beginnen.

Unterrichtsformate Wintersemester 2021/22
In wenigen Wochen ist es soweit: wir starten in das neue Semester. Aufgrund der aktuellen Lage werden wir im Wintersemester 2021/22 zwei Unterrichtsformate anbieten:

📌 Variante 1: Präsenz im Hybrid-Unterricht. Die Hybrid-Lehre wird vor Ort von den Dozierenden angeboten, der Studierende kann unter den besonderen pandemiebedingten Voraussetzungen (G-G-G, also geimpft, genesen, getestet) am Unterricht vor Ort als auch online über Webex am Unterricht teilnehmen. Dafür haben wir 11 Unterrichtsräume in der Leibnizstraße neu ausgestattet.

📌 Variante 2: Reiner Online Unterricht über Webex Hier findet der Unterricht wie in den vergangenen drei Semestern ausschließlich über Webex statt.

Die Planung der Lehrveranstaltungen wird so durchgeführt, dass an einem Tag kein Wechsel zwischen Online- und Präsenzunterricht stattfindet. Klausuren werden im WiSe 2021/2022 überwiegend noch als Online-Klausuren angeboten. Kolloquien können vor Ort in den Räumlichkeiten der Hochschule oder über Webex stattfinden.

Zutritt zur Bibliothek ist wieder möglich
Ab 01.09.2021 können unsere Studierenden die Präsenzbibliothek der bbw Hochschule wieder besuchen. Im Folgenden weitere Informationen dazu:
  • Öffnungzeiten: Montag bis Donnerstag, 10.00 Uhr - 16.00 Uhr und Freitag 10.00 Uhr- 14 Uhr
  • Der Zutritt in die Hochschule ist nur noch mit vollständiger Impfung, einer Genesung oder einem nicht länger als 24 Stunden zurückliegendem negativen Test möglich.
  • Die Nutzung der Leseplätze ist auf max. 6 Personen im Bibliotheksbereich und mit Voranmeldung unter bibliothek@bbw-hochschule.de oder telefonisch 030 319909540 begrenzt.
  • Der Mindestabstand von 1,5 m ist einzuhalten und das Tragen einer FFP-2-Maske ist Pflicht
MCI Alumni Talk - Where are they now
Unser Prof. Dr. Malte Behrmann hat in diesem Jahr spannende Gespräche mit MCI Absolvent:innen aus den Jahren 2018, 2019, 2020 und 2021 geführt und diese mit uns geteilt. Die Interviews mit dem Absolvent:innen zeigen wie vielfältig und international der Studiengang Management of Creative Industries ist und was unsere Studierenden nach dem Studium beruflich erwarten können. Reinschauen lohnt sich!
...erfahren Sie mehr
Neue Besetzung im Akademischen Senat
Im Juli wurde der Akademische Senat für die kommenden zwei Jahre neu gewählt. Die neu gewählten Mitglieder der Statusgruppe der Professor:innen lauten:
  • Prof. René Brunotte
  • Prof. Alexander Bülow
  • Prof. Verena Hahn
  • Prof. Christoff Jenschke
  • Prof. Oliver MacConnell
  • Prof. Lukas Rafflenbeul
  • Prof. Anne Sanftenberg
  • Prof. Ingo Schünemann
  • Vertretung: Christoph Mingtao Shi
Die neu gewählten Mitglieder der Statusgruppe der nicht-wissenschaftlichen Mitarbeiter:innen sind:
  • Daniela Wolff
  • Constanze Noack
  • Vertretung: Carsten Wiegrefe
Frau Gräbner vertritt im Akademischen Senat die Statusgruppe der wissenschaftlichen Mitarbeiter:innen.

Studentische Hochschulbotschafter gesucht
Das International Office ist aktuell auf der Suche nach (internationalen) Studierenden der bbw Hochschule, die Studieninteressenten aus der ganzen Welt beraten sollen. Dazu werden wir Unibuddy - ein Online-Chat Tool - auf unserer Webseite implementieren. Über das Unibuddy-Tool können Studieninteressierte Beratungsanfragen stellen, die unsere studentischen Botschafter über eine App in Echtzeit zugestellt bekommen und beantworten sollen. Unsere "Unibuddys" haben dabei u.a. die Aufgabe ihre Erfahrungen mit den Interessenten zu teilen, aus ihren Kursen zu erzählen, von ihren Projekten zu berichten und Einblicke in das Studentenleben in Berlin zu geben.

Sie kennen eine:n Studierende:n, der vielleicht Lust auf diese Tätigkeit hätte? Dann schicken Sie gerne eine Empfehlung an Daniela Wolff. Als Benefit für das Engagement der Studierenden gibt es ein Zertifikat für den Lebenslauf. Wenn Sie mehr über Unibuddy erfahren wollen, sprechen Sie gerne das International Office an.


Immatrikulationsveranstaltungen Wintersemester
Aktuell befinden wir uns in der heißen Phase vorm Semesterstart. Die Werbemaßnahmen zum Semesterstart sind größtenteils gelaufen und die Studierendenkanzlei ist dabei die Immatrikulationen durchzuführen sowie die Immatrikulationsveranstaltungen vorzubereiten.

Auch in diesem Jahr werden die Immatikulationveranstaltungen in hybrider Form durchgeführt - sprich die Studienstarter haben die Möglichkeit an ihrer Immatrikulationsfeier in Präsenz teilzunehmen oder sich online von zu Hause aus einzuwählen. Da die Sitzpläze vor Ort durch Abstands- und Hygieneregeln begrenzt sind, werden sich die Studienstarter vorher über ein Onlinetool für eine Teilnahme an der Präsenzveranstaltung registrieren müssen, bis die Platzkapazitäten ausgeschöpft sind.

Für die nationalen Studienstarter ist der 05. Oktober für die Immatrikulationsveranstaltung geplant. Hier wird es über den Tag drei Durchläufe geben. Die internationalen Studienstarter werden am 06. Oktober begrüßt. Die Immatrikulationsveranstaltung der dualen Studierenden wird am 11. Oktober stattfinden. Über die genauen Zeit- und Ablaufpläne sowie Raumangaben und Links zur Onlineteilnahme wird die Studierendenkanzlei zeitnah informieren.

Neues aus dem PUSH Startup Center
Sommerevent des Push Startup Centers
Im Juni fand das Sommerevent des bbw Startup Centers, mit dem Ziel Alumni, Professor:innen und Gründer:innen den Austausch bzw. das Networking zu ermöglichen, statt. Unter den Teilnehmer:innen durften wir auch vorangegangene und zukünftige Gründer:innen des Monats begrüßen. Das Besondere an diesen 11 Teilnehmern: mit einer Ausnahme sind alle Alumni bzw. Studierende unserer Hochschule.
...erfahren Sie mehr
bbw4future
Während der etwas ruhigeren Sommerzeit hat sich Sarah Bösel aus dem PUSH bbw Startup Center in den Hochschulblog bbw4future eingearbeitet und wird diesen ab jetzt betreuen. Sie setzt damit die Arbeit von Frau Heike Mielke fort und veröffentlicht im Namen des Gründerzentrums hier regelmäßig Content für Studierende, Gründer:innen und verbreitet alle wichtigen Infos der bbw Welt. Wenn Sie auch Lust haben Teil des Blogs zu werden, melden Sie sich gern. Frau Bösel freut sich über alle Artikel, zu den Themen Studium, bbw, Gründung, Wirtschaft, berufliche Erfolge oder auch Herausforderungen sowie neue Veröffentlichungen. Auch Auszüge oder Zusammenfassungen von Haus-, Bachelor oder Masterarbeiten, die Sie betreuen, sind denkbar. Egal ob Sie eine Idee haben oder einen fertigen Artikel, schreiben Sie gern eine Mail an sarah.boesel@bbw-startups.de und schauen Sie auf dem Blog bbw4future.de vorbei.
...erfahren Sie mehr
Offizielle Eröffnung und neue Website
Pünktlich zum Launch der eigenen Website darf das PUSH Gründerzentrum ebenfalls seine Räumlichkeiten und besonders den Gründer Coworking Space offiziell einweihen. Die Fertigstellung möchte das bbw Startup Center mit Unterstützern aus der Politik und seinen engsten Partnern feiern. Am Mittwoch, den 22. September freut sich das Team auf ein nettes Get-Together, unter Einhaltung aller erforderlichen Corona-Maßnahmen und einem spannenden Austausch. Nach dem offiziellen Teil ab 17:30 Uhr sind alle Mitarbeiter:innen, Professor:innen und Dozent:innen der bbw Hochschule herzlich eingeladen, rüber zu komme (Haus der Wirtschaft, am Schillertheater 4) und sich ein Bild der Räumlichkeiten zu machen. Für Ihr leibliches Wohl wird natürlich gesorgt, also lassen Sie uns einen inspirierenden Abend verbringen und melden Sie sich unter info@bbw-startups.de an. Bitte beachten Sie, dass Einlass nur nach der 3G-Regel erfolgt (vollständig Geimpft, Genesen oder negativ Getestet).
...erfahren Sie mehr
Gründer des Monats Juli
Im PUSH Startup Center der bbw Hochschule ist Juan Ocampo für die Gründungsberatung zuständig und unser Gründer des Monats Juli. Nach seinem Studium der Fertigungstechnik an der TU Berlin fing Juan im Jahre 2013 bei KIWI, einem Anbieter für digitales Türenschlüsselmanagement, welches den Zutritt via App oder Transponder ermöglicht, an. Bis 2018 war er hier als Head of Operations tätig, wo er aktiv beim Aufbau der Startup-Prozesse beteiligt war. Anschließend wurde er 2018 als Geschäftsführer von "RYSTA", einem Startup, welches unter anderem dank einer CO2- Messgerät-Technologie dazu beiträgt, die Qualität der Raumluft zu überwachen und zu verbessern. Unter Juans Führung, der auch für die weitere Produktentwicklung zuständig war, konnte "RYSTA", neben Kunden in Deutschland, der Schweiz und Dänemark, auch einen Kundenstamm in Australien und den USA etablieren. Zudem ist er seit 2018 als Venture Development Manager bei "High Rise Ventures" tätig, welches auf Early-Stage-Investments von Startups in der Immobilienwirtschaft spezialisiert ist. Bei soviel Erfahrung in der Gründerszene traute er sich natürlich auch an die eigene Gründung. Seine Firma "Scaling Ventures" berät Startups, insbesondere im Hinblick auf "Internet of Things".

Gründer des Monats August
Felix Kreul ist Gründer des Monats im August. Er hat im Alleingang ein Socialbusiness gegründet und verfolgt den Wunsch, die Welt ein bisschen besser zu machen. Forgotten Faces ist ein Label, was sich mit jeder Kollektion für ein soziales Projekt einsetzt und finanziellen Support bietet. Felix studiert aktuell Medienmanagement an der bbw Hochschule. Für ihn ist klar, eine schnelllebige Welt bestimmt die Gesellschaft des 21. Jahrhunderts und viele Zeichen deuten auf eine notwendige Veränderung zu mehr Nachhaltigkeit und Solidarität. Das Thema für die erste Kollektion ist die Unterstützung eines Cooperative-Projects mit dem Namen HostelBeirut in Beirut, Libanon. Die aktuelle Kollektion gibt es seit Anfang August zu kaufen. Folgen Sie forgottenfaces_studios auf Instagram und besuchen Sie die Website für mehr Informationen.
...erfahren Sie mehr
Ansprechpartnerin
Foto von Laura Wilke Leiterin des Hochschulmarketings der bbw Hochschule
Leitung Hochschulmarketing
Frau Laura Wilke
Tel.: +49 (30) 3199095-23
Fax: +49 (30) 3199095-55
Email: laura.wilke@bbw-hochschule.de
Impressum:
bbw Hochschule
Träger: bbw Akademie für Betriebswirtschaftliche Weiterbildung GmbH
Geschäftsführer:
Dr. Sascha J. Flemnitz, Kerstin Kehl
Handelsregister:
Amtsgericht Berlin-Charlottenburg, HRB 38757