Falls Sie unsere E-Mail nicht oder nur teilweise lesen können, klicken Sie bitte hier.
Newsletter Juli-August 2019
Das bewegt uns!
Liebe Hochschulleitung, Professoren, Professorinnen, Kollegen und Kolleginnen,

hiermit erhalten Sie den vierten Newsletter dieses Jahres. Es sind erneut alle Neuigkeiten und Infos kurz und knapp für Sie zusammengefasst. Sollten Sie relevante Themen für die Erstellung des nächsten Newsletters haben, senden Sie diese gerne an die Emailadresse: marketing@bbw-hochschule.de. Der nächste Newsletter wird Ende Oktober erscheinen.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen. :)
Neues aus der bbw Hochschule!
Focus on Fashion and Industry
Am Montag, den 01. Juli 2019, fand im Haus der Wirtschaft eine Veranstaltung der bbw Hochschule zu einem aktuellen Forschungsprojekt im Bereich Mode statt. Prof. Oliver MacConnell begrüßte um 17:00 Uhr die Gäste und eröffnete die Veranstaltung 'Focus on Fashion and Industry' mit spannenden Einblicken aus seiner Arbeit, denn bekanntlich führt der Weg von der Idee bis hin zur Realisierung eines Projektes oft zu neuen Erkenntnissen.
...erfahren Sie mehr
Vorbereitungen Semsterstart
Während das Prüfungsmanagement mit gesamter Kraft das Sommersemester abschließt und die Kolloquien für unsere angehenden Absolventen vorbereitet und der Career Service täglich auf Praktikumsbesuchen unterwegs ist, laufen die Vorbereitungen für das Wintersemester bei den anderen Abteilungen auf Hochtouren. Das Planungsmanagement finalisiert die Semesterpläne, das eLearning legt die neuen Moodlekurse an, das International Office plant die Welcome Days und das Hochschulmarketing setzt die Werbemaßen um. Aber insbesondere befindet sich die Studierendenkanzlei in der heißen Phase. Da die Werbedekade in der vergangenen Woche in geballtem Umfang gestartet ist, erreichen uns vermehrt Interessentenanfragen und Studienverträge. Daher verändern sich die Anmeldezahlen täglich.

Am 16. September findet unsere berufsbegleitende Immatrikulationsveranstaltung statt. Immatrikuliert werden die Studiengänge:

  • Elektrotechnik
  • Maschinenbau mit Mechatronik
  • Logistik und Supply Chain Management
  • Immobilienmanagement

Folgende Bachelor- und Masterstudiengänge werden in Vollzeit (und dual immatrikuliert):

  • Digital Industry 4.0
  • Business Management and Engineering
  • Elektrotechnik mit der Spezialisierung Bahnstromversorgung und Fahrleitungen
  • Elektrotechnik mit der Spezialisierung Leit- und Sicherungstechnik
  • Gesundheitsmanagement
  • Modemanagement
  • Immobilienmanagement
  • Real Estate Project Management
  • Management of Creative Industries
  • Strategic Management in Logistics
  • International Technology Transfer Management

Da sich die Anmeldezahlen täglich verändern und die Studierendenkanzlei jede Woche daran arbeitet, die unvollständigen Anmeldungen zu vervollständigen, werden wir sicherlich noch weitere Studiengänge und Spezialisierungen starten können.

In 5 Wochen, am 08. Oktober, wird die Immatrikulationsveranstaltung der Vollzeit- und dual Studierenden im Haus der Wirtschaft stattfinden.

Überarbeitung Studiengänge | Bachelor Wiwi und REPM
Das Hochschulmarketing hat die Überarbeitung der Bachelor Wiwi Studiengänge und des Masterstudiengangs Real Estate Project Management vollständig abgeschlossen. Alle Flyer haben eine moderne Gestaltung und ein neues Coverbild bekommen, ebenfalls wurden alle Texte komplett neu geschrieben und mit den Ankerprofs abgestimmt. Innen haben wir ebenfalls die Darstellung und Inhalte angepasst und modifiziert. Neben den Flyern wurden auch alle Landingpages, Portale, Keywords und vieles mehr auf den neusten Stand gebracht.

Wir haben uns mit einigen Studierenden über die neuen Flyer unterhalten, standen mit ihnen im engen Kontakt bei der gesamten Bildauswahl und Gestaltung. Auch inhaltlich sind die Flyer für die Zielgruppe deutlich ansprechender als zuvor. Hier bekommen wir nur positives Feedback der Zielgruppe für unseren neuen Auftritt, worüber wir uns ganz besonders freuen.

Als Nächstes steht die Überarbeitung des Studiengangs International Technology Transfer Management auf der To-Do Liste.
...erfahren Sie mehr
Unsere neuen Professoren
Zum Wintersemester 2019/20 begrüßen wir drei neue Professoren in unseren Reihen.

Ein herzliches Willkommen an:

Prof. Dr. Michael Jasniak
Professor für Handelsmanagement und eCommerce

Prof. Dr. Claudia Nagel
Professorin für Wirtschaftsingenieurwesen Logistik und Supply Chain Management

Prof. Dr. Ingo Schünemann
Professor für Medienmanagement

Die drei neuen Kollegen haben alle jeweils eine halbe Professur und werden in Raum 106 ihr Büro beziehen. Herr Jasniak und Frau Nagel werden am 4. September ihre Berufungsurkunde in der Hochschule übergeben bekommen. Herr Schünemann wird im Rahmen der Immatrikulationsveranstaltung am 08. Oktober berufen.

Herzlich willkommen im Team!
Seit dem 26. August begrüßen wir Stefanie Düll bei uns an der Hochschule. Sie ist als Referentin für Hochschul- und Organisationsentwicklung bei uns angestellt.

Frau Düll wird bis auf Weiteres die Aufgaben von Frau Möller übernehmen. Da Frau Möller krankheitsbedingt für die nächsten Wochen ausfallen wird, jedoch mit ihren Aufgaben einer der Dreh- und Angelpunkte der Hochschule ist, musste schnell eine Lösung gefunden werden. Wir wünschen ihr baldige Besserung und eine schnelle Genesung.

Sobald Frau Möller wieder voll genesen zurück ist, wird sich Frau Düll ihren eigentlichen Aufgaben als Referentin für Hochschul- und Organisationsentwicklung widmen. Wir sind sehr froh, dass Frau Düll sie in der Zwischenzeit vertreten wird und freuen uns auf die zukünftige Zusammenarbeit. Herzlich willkommen im Team!

Praxisnähe wird bei uns groß geschrieben...
Exkursion zu Mercedes Benz
Unter der Leitung von Prof. Kaschka besuchte eine ITTM Studiengangsgruppe das Werk von Mercedes Benz in Ludwigsfelde. Nach einer kurzen Einführung stellte der Tourguide Herr Hambruch den Karosseriebau und die Endmontage der Van-Produktion im Detail vor. Man konnte viele gute Beispiele für die Industry 4.0 in der Fertigung sehen, z.B. autonome Transportsysteme in der Logistik.
Gastvortrag Jasmin Taylor
Am 31. Juli 2019 war Frau Jasmin Taylor in einer Lehrveranstaltung des Studiengangs International Technology Transfer Management an der bbw Hochschule zu Gast. Unter der Leitung von Prof. Kaschka diskutierte die Gruppe sehr angeregt über das Thema "Entrepreneurship". Frau Taylor berichtete dabei sehr anschaulich aus Ihren eigenen Erfahrungen mit JT Touristik und beantwortete viele Fragen der Studierenden.

Traditionelle Wien Exkursion
Bei der diesjährigen Wien-Exkursion des Masterstudiengangs "Real Estate Project Management" stand neben Besichtigungen führender Unternehmen der Branche wie Signa, CA Immo und BUWOG, auch ein Besuch der Wiener Wirtschaftsuniversität auf der Agenda. Die Wiener Gastronomie kam ebenfalls nicht zu kurz: Am Abend gab es Stelze mit Krautsalat und frisch gezapftes Budweiser Bier im Schweizerhaus. Servus Wien, bis zum nächsten Jahr, mit dem nächsten zweiten Semester.
...erfahren Sie mehr
Hackaton mit 3YOURMIND
Unter der Leitung von Prof. Kaschka und in Kooperation mit dem Industrieunternehmen 3YOURMIND führten unsere ITTM-Erstsemestler einen dreitägigen Hackathon durch. Die Studierenden erarbeiteten einen Lösungsansatz zu ihrer Challenge und erhielten dabei Unterstützung von den Mitarbeitern von 3YourMind. Das beste Team konnte sich über einen Gutschein für den Bau von 3D-Modellen bei 3YourMind freuen.
...erfahren Sie mehr
Exkursion zur Filmförderungsanstalt
Der Master Kurs Management of Creative Industries besuchte im Rahmen einer Exkursion die Filmförderungsanstalt FFA. Dazu sagte der Studiengangsleiter Prof. Dr. Malte Behrmann: "Die FFA ist eine zentrale Institution der deutschen Filmwirtschaft. Hier wird die nationale Förderung für Filmproduktion maßgeblich mitbestimmt. Die Förderung der Filmproduktion wiederum ist ein gutes Best-Practice-Beispiel für eine funktionierende öffentliche Förderung von Produktionen im Bereich der Kultur- und Kreativwirtschaft. Wir haben uns deswegen sehr gefreut, im Rahmen der Exkursion genauere Einblicke in die Funktionsweise der FFA Erlangen erhalten zu haben."

Gastvortrag von Gründer Jiri Kupiainen
Am 16. August, kurz vor der GamesCom, besuchte der erfolgreiche Gründer Jiri Kupiainen unsere Management of Creative Industries Studierenden im Rahmen einer Vorlesung, und berichtete über das Einwerben von Risikokapital im Rahmen der Unternehmensgründung. Kupiainen selbst hat schon drei Unternehmen gegründet. Eins seiner Unternehmen hat er an Disney verkauft und war daraufhin zwei Jahre lang CTO von Disney weltweit. Mit seinem neuen Unternehmen Matchmade verknüpft er auf intelligente Weise Influencer mit Unternehmen. Wir sind froh, dass so ein erfahrener Gründer wie Jiri unserer Hochschule besucht und sein Hands-on-Wissen mit uns teilt.

Anstehende Termine
03.09.2019 Informationsabend mit Prof. Dr. Bülow an der bbw Hochschule
07.09.2019
Die bbw Hochschule präsentiert sich auf der Veranstaltung "BerlinWelcomeDay" in Berlin als Medienpartner
10.-11.09.2019 Die bbw Hochschule präsentiert sich auf der Schülermesse "voactium" in Potsdam
14.09.2019 Die bbw Hochschule präsentiert sich auf der Schülermesse "Stuzubi" in Köln
16.09.2019 Berufsbegleitende Immatrikulationsveranstaltung
25.-26.09.2019 Die bbw Hochschule präsentiert sich auf der Schülermesse "voactium" in Berlin
25.09.2019 40. Sitzung des Akademischen Senats
08.10.2019 Immatrikulationsfeier der Vollzeit & dualen Bachelor- und Masterstudiengänge
07.-09.10.2019 Welcome Days der internationalen Studierenden
26.10.2019 Die bbw Hochschule präsentiert sich auf der Schülermesse "Stuzubi" in Berlin
Impressum:
bbw Hochschule
Träger: bbw Akademie für Betriebswirtschaftliche Weiterbildung GmbH
Geschäftsführer:
Dr. Andreas Forner, Kerstin Kehl
Handelsregister:
Amtsgericht Berlin-Charlottenburg, HRB 38757