Falls Sie unsere E-Mail nicht oder nur teilweise lesen können, klicken Sie bitte hier.
Newsletter Januar-Februar 2021
Das bewegt uns!
Liebe Hochschulleitung, Professoren, Professorinnen, Kollegen und Kolleginnen,

hiermit erhalten Sie den ersten internen Newsletter des Jahres 2021. Es sind erneut alle Neuigkeiten und Infos für Sie zusammengefasst. Sollten Sie relevante Themen für die Erstellung des nächsten Newsletters haben, senden Sie diese gerne an die Emailadresse: marketing@bbw-hochschule.de. Der nächste Newsletter wird Ende April 2021, erscheinen.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen. :)
Neues aus der bbw Hochschule!
Neuer Bachelorstudiengang: Personalmanagement
Wir freuen uns sehr über den neuen wirtschaftswissenschaftlichen Studiengang Personalmanagement, welcher von Prof. Dr. Johannes Kirch konzipiert wurde. Der Studiengang Personalmanagement ist im Fachbereich Wirtschaftswissenschaften angesiedelt und wird zum Sommer- und Wintersemester als Vollzeitstudium angeboten.

...erfahren Sie mehr
Neue Fachgruppe: Bildungs- und Sozialwissenschaften
In der neuen Fachgruppe Bildungs- und Sozialwissenschaften bietet die bbw Hochschule den englischsprachigen Master-Studiengang "International Technical Vocational Education and Training (ITVET)" an. Frau Prof. Mansfeld hat den Studiengang ITVET konzipiert und ist Leiterin der neuen Fachgruppe und des Studiengangs. Er vermittelt vertiefende berufsbildungswissenschaftliche, praxisbezogene berufspädagogische Kompetenzen zu zentralen Themen - mit regionalem, nationalem und internationalem Fokus.
...erfahren Sie mehr
Pre-Study Kurs
"Wirtschaft, Technik & Kommunikation"
Als Studienorientierungshilfe hat Prof. Hahlweg für die bbw Hochschule einen Pre-Study Kurs entwickelt. Durch die Vermittlung von fachlichen, methodischen und sozialen Kompetenzen (Soft Skills), werden die Teilnehmenden studienerfolgsfördernd auf ein anschließendes Studium vorbereitet. Der Kurs bietet einen spannenden Querschnitt von verschiedenen Studien- und Berufsrichtungen. Die im Kurs erworbene Fähigkeiten werden nach erfolgreicher Teilnahme zertifiziert und können zu gewissen Teilen durch einen formalen Transfer auf ein anschließendes Studium anerkannt werden.
...erfahren Sie mehr
Studieren in Venedig
Die bbw Hochschule bietet im Herzen von Venedig in Kooperation mit dem italienischen Partner Engim Veneto innovative Pre-Study Kurse an. Der Campus liegt direkt am Canale Grande in Venedig. Motivierten Studierenden wird hier durch ein umfassendes Angebot an Pre-Study Kursen die Möglichkeit gegeben, kaufmännische und technische Fähigkeiten, internationales Denken und berufliche Mobilität zu entwickeln. Studierenden der Pre-Study Kurse ist es möglich, die erfolgreich absolvierten Module auf ein Bachelorstudium an der bbw Hochschule in Berlin anzurechnen.
...erfahren Sie mehr
MUT-Pilotprojekt: bbw Hochschule forscht mit
Da Ärzt*innen eine knappe Ressource sind, bleibt Bund, Landkreisen und Kommunen gar nichts anderes übrig, als zu überlegen, wie die Reichweite der medizinischen Versorgung für Pflegebedürftige erhöht werden kann. Ein Modell für die Umsetzung der telemedizinischen Betreuung von Pflegeheimbewohnenden durch ambulante Ärzt*innen im ländlichen Raum zu schaffen, ist seit Juni 2020 der Auftrag des MUT-Pilotprojekts, für das unsere Hochschule die Gesamtprojektleitung hat. In den vergangenen sechs Monaten ist es MUT gelungen, telemedizinische Lösungen wie Televisiten in die Arbeitsabläufe der Arztpraxen und Pflegeheime zu integrieren.
...erfahren Sie mehr
Online Tag der offenen Tür
Am 13. Februar fand der erste Online Tag der offenen Tür der bbw Hochschule statt. Den Teilnehmer*innen standen bei der diesjährigen Veranstaltung von 10-15 Uhr virtuelle Räume via WebEx zur Verfügung. Neben allgemeinen Studienberatungen und studiengangsspezifischen Präsentationen, reichte das Angebot von Schnuppervorlesungen bis hin zu Veranstaltungen mit Studierenden der bbw Hochschule, welche Einblicke in den Studienalltag gaben. Dabei konnten sich die Studieninteressierten ganz unkompliziert ohne Anmeldung mit nur einem Klick in ihre Wunsch-Präsentation einwählen. Der erste Online Tag der offenen Tür war ein voller Erfolg. Durch das neue Online-Format konnten Studieninteressierte auf der ganzen Welt an einer Studienberatung teilnehmen und Einblicke in das Studium erhalten.
...erfahren Sie mehr
PUSH Gründerzentrum: Gründer des Monats
Ab sofort möchte das bbw PUSH Gründerzentrum jeden Monat eine neue Gründungsidee und die Menschen vorstellen, die sie ins Leben gerufen haben. Im Februar hat das PUSH Start-up Center ein sehr interessantes Projekt von zwei Männern vorstellt, welche sich von der schwierigen und nervenraubenden Zeit, in die uns Corona katapultiert hat, nicht aufhalten lassen haben. Vor gerade mal knapp drei Monaten gründeten Marius Thielmann und Jacopo Borrini das Stuck Magazine. Eine Printpublikation, deren Ziel es ist die Leser zur Erforschung von Subkulturen zu inspirieren. So sind intime Einblicke über verschiedenste Künstler und ihre Arbeiten im Magazin zu finden genauso wie authentische Geschichten und Botschaften. Egal ob Tänzer, Tätowierer, Musiker oder Maler - sie alle finden einen Platz im Stuck Magazine.
...erfahren Sie mehr
Neuer Fachgruppenleiter im Bereich Wirtschaftsingenieurwissenschaften
Mit dem Start in das neue Jahr hat Prof. Dr.-Ing. René Brunotte die Fachgruppenleitung der Wirtschaftsingenieurwissenschaften von Prof. Dr.-Ing. Uwe Kaschka übernommen. Neben seiner neuen Verantwortung als Fachgruppenleiter ist Prof. Brunotte weiterhin als Ankerprofessor für den Bachelorstudiengang Business Management and Engineering für die Studierenden da.
...erfahren Sie mehr
Vorbereitungen Sommersemesterstart
Die Vorbereitungen für den Start des Sommersemesters laufen auf Hochtouren. Um potentielle Studierende für den Studienstart im April und Oktober zu gewinnen, wurden und werden die Interessent*innen über unterschiedliche Kanäle auf die bbw Hochschule aufmerksam gemacht. Neben den bekannten Werbemaßnahmen wie Print (Anzeigen in z.B. der Berliner Zeitung Sonderthema Studium, Berliner Morgenpost Sonderthema Studium, BVG Plus, Zeit Studiengangsführer etc.), Radio, Außenwerbung, Interessentenmailings sowie Infoveranstaltungen hat die bbw Hochschule dieses Mal situationsbedingt vermehrt auf digitale Werbemaßnahmen gesetzt. So wurden Schulen in ganz Deutschland mit digitalen Infobroschüren versorgt, In-App-Werbung in Schüler Apps geschaltet, Influencer Marketing betrieben, Abiturzeitschriften in Berlin und Brandenburg durch Anzeigenschaltung in den Abibüchern gesponsert, Onlineanzeigen auf relevanten Studiengangsinformationsportalen (national und international) geschaltet, Blogbeiträge auf Informationsseiten für Schüler*innen publiziert, digitale Messen mit Video- und Chatfunktionen besucht, Google Kampagnen national und international geschaltet und die DAAD Auslandsangebote mit Beitritt in die DAAD Datenbank ausgebaut und derzeit durch Länder-Newsletter, Anzeigen und Hochschulpräsentationen intensiviert.

P.S. Save the Date! Die nationale Immatrikulationsveranstaltung ist für den 8. April und die internationale Immatrikulationsveranstaltung für den 9. April geplant. Beide Veranstaltungen werden in hybrider Form durchgeführt werden.

Neuer Kollege im PUSH Gründerzentrum
Juan Ocampo unterstützt seit Anfang des Jahres das PUSH Start-up Center. Juan Ocampo ist Venture Development Manager bei der High Rise Ventures GmbH, dem PropTech Company Builder und Venture Capital im Bereich Smart Building und Immobilienbewirtschaftung. Juan Ocampo ist seit 2013 in der deutschen StartUp-Szene unterwegs und war bis 2020 Geschäftsführer der RYSTA GmbH, ein Internet-of-Things StartUp in Berlin. Seit Januar 2021 ist er Gründerberater beim PUSH und unterstützt Studierende bei ihren Gründungsideen durch unterschiedliche Methoden wie Agile Arbeit, Business Model CANVAS oder zum Beispiel Customer Journey Mapping.


Digitaler Studierendenaustausch
Vom 15.02.2021 bis 19.02.2021 hat die bbw Hochschule in Kooperation mit der französischen irup Universität einen digitalen Studierendenaustausch zum Thema Industrie 4.0 veranstaltet. In dem einwöchigen Kursformat hat die bbw Hochschule elf Bachelor-Studierende aus St. Etienne online begrüßen dürfen. Ziel des Austauschprogrammes war nicht nur ein Wissenstransfer und die Vermittlung neuer Inhalte, sondern auch die Stärkung effektiver Gruppen- und Zusammenarbeit.
...erfahren Sie mehr
Neuer Kollege im IT Support
Maulidi Selemani unterstützt seit Beginn des Jahres die bbw Hochschule im Bereich IT Support. Er sitzt im Raum 230 bei Alexander Kahl und Martin Simmerling. Herr Selemani kümmert sich aktuell vorrangig um die Microsoft 365-Mailkonten und gibt dafür Support. Bei Problemen mit dem Mailkonto können sich unsere Studierenden an Herrn Selemani wenden. Maulidi Selemani spricht fließend englisch und französisch sowie Swahili. Herr Selemani ist über die Mailadresse it-support@bbw-hochschule.de erreichbar. Dahinter steht ein Ticketsystem, welches er betreut. Des Weiteren kümmert er sich um die Hard- und Software der Hochschule. Wenn der Präsenzbetrieb wieder startet, wird Maulidi Selemani ebenfalls bei der Technik in den Räumen behilflich sein.

Virtuelle Schulenbesuche, digitale Messen und Online Infoveranstaltungen
Die Online Präsenz der bbw Hochschule nimmt weiter zu. Während sich anfangs die Umstellung von Präsenz auf Online insbesondere in den Lehrveranstaltungen bemerkbar gemacht hat, hat die bbw Hochschule mittlerweile auch in weiteren Bereichen ihre Online Präsenz ausgebaut. Neben den Infoveranstaltungen, welche mittlerweile seit knapp einem Jahr als Online Event stattfinden, ist die bbw Hochschule ebenfalls auf verschiedenen digitalen Messen national und international vetreten und hat bereits mehrere virtuelle Schulenbesuche durchgeführt und an verschiedenen Online Study Talks teilgenommen. Zu letzt haben wir unseren ersten Online Tag der offenen Tür erfolgreich durchgeführt. Wir danken allen Professor*innen, Dozierenden sowie Mitarbeiter*innen für ihren Einsatz und ihr Engagement bei der Realisierung.

Wie kann ich die Zeit des Lockdowns sinnvoll nutzen?
Das bbw Gründerzentrum PUSH hat Ende Februar mit Professor Oliver MacConnell über das Thema, wie man seine Zeit sinnvoll nutzen kann und sich auf eine Karriere nach Corona am besten vorbereitet, gesprochen. Fragen wie 'Wie verändert Corona das Studieren oder den Berufseinstieg?', 'Was kann ich aktuell tun um mein Know-how zukünftig sinnvoll einzusetzen?', 'Welche Sorgen habe ich bezüglich meiner Zukunft?' waren Thema im Gespräch mit Prof. MacConnell. Mit motivierenden Worten wünschte Prof. MacConnell zum Ende der Veranstaltung den Teilnehmenden alles Gute: " Nehmen Sie die Krise als keine persönliche Krise. Es ist nicht das Ende einer Generation oder Karriere."

Ansprechpartnerin
Foto von Laura Wilke Leiterin des Hochschulmarketings der bbw Hochschule
Leitung Hochschulmarketing
Frau Laura Wilke
Tel.: +49 (30) 3199095-23
Fax: +49 (30) 3199095-55
Email: laura.wilke@bbw-hochschule.de
Impressum:
bbw Hochschule
Träger: bbw Akademie für Betriebswirtschaftliche Weiterbildung GmbH
Geschäftsführer:
Dr. Sascha J. Flemnitz, Kerstin Kehl
Handelsregister:
Amtsgericht Berlin-Charlottenburg, HRB 38757