Kontakt

Wir stellen Ihnen gern unsere Studiengänge und die bbw Hochschule vor.
Rufen Sie uns kostenlos an.

bbw Hochschule

Leibnizstraße 11 - 13
10625 Berlin

Tel.: +49 (0)30 / 319 909 50
Fax: +49 (0)30 / 319 909 555

E-Mail: info@bbw-hochschule.de

Mein Studium

bbw Community

In der bbw Community können Sie sich ihre aktuelle Studienbescheinigung runterladen und finden aktuelle Neuigkeiten aus der Hochschule.


Lernportal und Webmail

Um zu den virtuellen Kursräumen zu gelangen, die ihnen Arbeitsmaterialien und Lernaktivitäten bereitstellen, nutzen Sie hier den Zugang zum Lernportal.

Um ihre hochschulinternen E-Mails abzurufen, nutzen Sie hier den Zugang Webmail-Client.

Career Center Jobportal

Um aktuelle Praktika- und Stellenangebote zu finden und zu unserem Career Center zu gelangen nutzen Sie als Studierende, Alumni und Firmen hier die Zugänge zu unserem Jobportal.

Suche

nebenberufliche*r Lehrbeauftragte*r für das Modul "Production Planning and Controlling Systems"

Die bbw Hochschule versteht sich als Hochschule der Wirtschaft für die Wirtschaft. Als größte private Fachhochschule im Land Berlin bieten wir international anerkannte Bachelor- und Master-Hochschulabschlüsse in berufsbegleitenden und in Vollzeitstudiengängen mit integrierten Praxisprojekten an. Unser branchen- und praxisorientiertes Studienangebot richtet sich sowohl an Abiturientinnen und Abiturienten als auch an beruflich qualifizierte Studieninteressenten ohne Abitur, die die Voraussetzungen des § 11 BerlHG erfüllen.

Die bbw Hochschule sucht aktuell zum Wintersemester 2020/21 für den Bachelorstudiengang Business Management and Engineering nebenberufliche Lehrbeauftragte für das Modul "Production Planning and Controlling Systems".

Zu Ihren Aufgaben gehört die Vermittlung folgender Inhalte:

This module covers the conventional centralized and decentralized production planning and product control systems (PPS). Within the framework of production planning and control, the following in particular must be specified:

  • which sales-determined products are to be manufactured in which quantities in the planning period,
  • the quantities of input goods (preliminary and intermediate products) that are required,
  • whether and to what extent final, intermediate and precursor quantities actually required at different times are to be combined into lots for economic reasons,
  • at which points in time the individual end and intermediate product quantities are to be produced, taking into account the available personnel and machine capacities of the production systems, and
  • the sequence and system in which the production orders (released) waiting before the individual work centres or product installations are to be processed.
For this purpose, the classification of PPS systems in IT structures is carried out and basic functions of PPS systems (standard systems) are presented:

  • Creation and distribution of production programs
  • Bills of materials dissolution, determination of requirements
  • Lead time and schedule planning
  • Creation of production orders
  • Load planning and balancing
  • Workshop disposition, machine occupancy
  • Order monitoring, production data acquisition
Special methods (BOA, MRP, KanBan, cumulative quantities, leading standard principles) and principles of system selection and implementation are introduced. An introduction to manufacturing execution systems and production controlling with ERP systems will also take place:

  • Data processing and provision: deferred and future: real-time information
  • Software management: Software suite and in the future: Cloud apps (SaaS)

Als Qualifikation wird ein einschlägiges Hochschulstudium erwartet. Lehrerfahrung ist wünschenswert. Unterrichtssprache: Englisch.

Ihre kurze Online-Bewerbung mit Lebenslauf richten Sie bitte an die Prof. Dr.-Ing. René Brunotte. E-Mail: Rene.Brunotte@bbw-hochschule.de.