Kontakt

Wir stellen Ihnen gern unsere Studiengänge und die bbw Hochschule vor.
Rufen Sie uns kostenlos an.

bbw Hochschule

Leibnizstraße 11 - 13
10625 Berlin

Tel.: +49 (0)30 / 319 909 50
Fax: +49 (0)30 / 319 909 555

E-Mail: info@bbw-hochschule.de

Mein Studium

bbw Community

In der bbw Community können Sie sich ihre aktuelle Studienbescheinigung runterladen und finden aktuelle Neuigkeiten aus der Hochschule.


Lernportal und Webmail

Um zu den virtuellen Kursräumen zu gelangen, die ihnen Arbeitsmaterialien und Lernaktivitäten bereitstellen, nutzen Sie hier den Zugang zum Lernportal.

Um ihre hochschulinternen E-Mails abzurufen, nutzen Sie hier den Zugang Webmail-Client.

Career Center Jobportal

Um aktuelle Praktika- und Stellenangebote zu finden und zu unserem Career Center zu gelangen nutzen Sie als Studierende, Alumni und Firmen hier die Zugänge zu unserem Jobportal.

Suche

Forschungsaktivitäten der bbw Hochschule ausgebaut!

01.04.2020

bbw Hochschule publiziert Forschungsbericht für die Jahre 2018-19.

Tag der offenen Tür im Februar 2020

Rechtzeitig - im Vorfeld der Reakkreditierung durch den Wissenschaftsrat - legte die bbw Hochschule als Hochschule der Wirtschaft für die Wirtschaft ihren Forschungsbericht 2018-19 vor. Darin kann sie auf einen deutlichen Ausbau ihrer Forschungsaktivitäten verweisen. So konnte sie im Berichtszeitraum ihre Zusammenarbeit mit den Unternehmen der Region ausbauen, bundesweite Anerkennung als Forschungseinrichtung erlangen und ihren Platz in der Forschungslandschaft der Hauptstadtregion weiter festigen.

Im zweijährigen Rhythmus zeigt der Forschungsbericht der bbw Hochschule die Ergebnisse und den aktuellen Stand der Forschungstätigkeit anhand von Kurzprofilen abgeschlossener, bereits gestarteter und frisch eingeworbener Forschungsprojekte. Darüber hinaus fasst er die Forschungsaktivitäten der Hochschullehrer*innen und Studierenden zusammen und gibt u.a. einen Überblick über ihre Forschungsaktivitäten, z.B. über Kooperationspartner aus Wirtschaft, Wissenschaft und Forschung Gutachter- und Beiratstätigkeiten ihrer Professor*innen sowie eigene wissenschaftliche Veranstaltungen.

Das fib Forschungsinstitut der bbw Hochschule konnte seine Rolle als Koordinator von Drittmittel-Forschungsprojekten weiter ausbauen und zur Drittmittelstelle der bbw Hochschule entwickelt werden. Die aktuelle Projektpipeline zeigt, dass im Berichtszeitraum sechs Projekte mit einem Fördervolumen von 1,3 Mio. Euro erfolgreich abgeschlossen werden konnten, fünf neue Projekte mit einem Fördervolumen von 4,6 Mio. Euro bewilligt wurden und weitere sechs Projektskizzen bzw. -anträge mit einem Fördervolumen von 5,3 Mio. Euro eingereicht sind. Das Drittmittelvolumen für die bbw Hochschule hat sich damit in allen drei Pipeline-Kategorien gegenüber dem vorherigen Berichtszeitraum verdoppelt und beläuft sich in 2018-2019 auf ca. 3,9 Mio. Euro. Durch den Einsatz der Drittmittel konnte u.a. die Forschungsinfrastruktur an der bbw Hochschule weiter ausgebaut werden.

Der aktuelle Forschungsbericht zeigt, dass die Empfehlung des Wissenschaftsrates aus 2015, verstärkt Forschungskooperationen - sowohl mit forschungsstarken Hochschulen als auch mit Wirtschaftsunternehmen aufzubauen - umgesetzt werden konnte. So konstatiert der Bericht, dass die bbw Hochschule 2019 deutschlandweit und international insgesamt mit 19 renommierten Forschungseinrichtungen zusammengearbeitet hat. Kooperationspartner waren und sind 20 nationale und internationale Hochschulen von der TU Berlin über die Nationale Forschungsuniversität - Hochschule der Wirtschaftswissenschaft (Higher School of Economics) in Moskau bis zur University of Toronto (Kanada) sowie 24 Wirtschaftsunternehmen und -verbände. Ein besonderer Fokus lag im Berichtszeitraum auch auf der Stärkung der Forschung in den Master-Studiengängen der bbw Hochschule. Auch hier ist ein kontinuierlicher Anstieg der Publikationstätigkeit zu erkennen. Die Publikationstätigkeit der bbw Hochschule hat sich gegenüber dem Berichtszeitraum 2016-2017 nahezu verdoppelt.

Der Leiter des fib Forschungsinstituts der bbw Hochschule, Prof. Dr.-Ing. Thomas P. Zahn, sagte: "Die im Rahmen des Hochschulentwicklungsplanes in 2018 neu formulierte bbw Forschungsstrategie setzt messbare, realistische Ziele bis 2025, die mit konkreten Maßnahmen unterlegt sind. Seite 1/2 Die Forscher*innen an der bbw Hochschule verstehen sich als Auftragnehmer gerade auch der Start- ups sowie der kleinen und mittelständischen Unternehmen der Hauptstadtregion. Sie bieten im Zeitalter der Digitalisierung die Möglichkeit, im Rahmen von Forschungsaufträgen und Förderprojekten mit dem Methoden- und Experten-Know-how von Professor*innen und Wissenschaftler*innenn sowie der Kreativität von mehr als 1.000 Studierenden einsatzbereite Lösungen für praktische Probleme der Wirtschaft zu entwickeln."

---------------------------------------------------------------------

Die bbw Hochschule ist die Hochschule der Wirtschaft für die Wirtschaft in Berlin und Brandenburg. Mit rund 1.200 Studierenden ist sie die größte private, staatlich anerkannte Hochschule in Berlin und Brandenburg mit Stammsitz und Wurzeln in der Region. Die bbw Hochschule wird getragen von der bbw Akademie für Betriebswirtschaftliche Weiterbildung GmbH, einem Unternehmen des Bildungswerks der Wirtschaft in Berlin und Brandenburg (bbw Gruppe). An der Seite der Unternehmensverbände Berlin-Brandenburg (UVB) versteht sich das bbw und damit auch seine Hochschule als Bildungspartner der regionalen Unternehmen. Das besonders wirtschaftsnahe und zunehmend internationale Studienprogramm ist auf ihren Fachkräftebedarf zugeschnitten. Es umfasst hauptsächlich wirtschafts-, wirtschaftsingenieur- und ingenieurwissenschaftliche Bachelor- und Master-Studiengänge, die in Vollzeit, berufsbegleitend und dual absolviert werden können. Über ihr hochschuleigenes fib Forschungsinstitut realisiert die bbw Hochschule anwendungsorientierte Auftrags- und drittmittelgeförderte Forschungsprojekte. Mehr Infos: www.bbw-hochschule.de

Pressekontakt:

Heike Mielke, Pressesprecherin bbw Gruppe, Tel.: 030 50929-383, E-Mail: heike.mielke@bbw-akademie.de
Laura Wilke, Leiterin Hochschulmarketing, Tel.: 030 3199095-23, E-Mail: laura.wilke@bbw-hochschule.de

Downloads

Fotos

Pressemitteilung als PDF