Kontakt

Wir stellen Ihnen gern unsere Studiengänge und die bbw Hochschule vor.
Rufen Sie uns kostenlos an.

bbw Hochschule

Leibnizstraße 11 - 13
10625 Berlin

Tel.: +49 (0)30 / 319 909 50
Fax: +49 (0)30 / 319 909 555

E-Mail: info@bbw-hochschule.de

Mein Studium

bbw Community

In der bbw Community können Sie sich ihre aktuelle Studienbescheinigung runterladen und finden aktuelle Neuigkeiten aus der Hochschule.


Lernportal und Webmail

Um zu den virtuellen Kursräumen zu gelangen, die ihnen Arbeitsmaterialien und Lernaktivitäten bereitstellen, nutzen Sie hier den Zugang zum Lernportal.

Um ihre hochschulinternen E-Mails abzurufen, nutzen Sie hier den Zugang Webmail-Client.

Career Center Jobportal

Um aktuelle Praktika- und Stellenangebote zu finden und zu unserem Career Center zu gelangen nutzen Sie als Studierende, Alumni und Firmen hier die Zugänge zu unserem Jobportal.

Suche

Berater (m/w/d) im Projektumfeld "Digitale Transformation, neue Geschäftsmodelle und Weiterqualifizierung in der Fahrzeugindustrie"

10.05.2022

Die bbw Hochschule ist eine der größten privaten Hochschulen mit Sitz und Wurzel in Berlin. Unsere mehr als 1.200 Studierenden aus aller Welt studieren in rund 30 deutsch- und englischsprachigen Studiengängen. Seit dem Wintersemester 2021/22 bieten wir unsere Studiengänge auch auf unserem neuen Campus in Venedig an. Die bbw Hochschule sucht zum 01.07.2022 einen

Berater (m/w/d) im Projektumfeld "Digitale Transformation, neue Geschäftsmodelle und Weiterqualifizierung in der Fahrzeugindustrie"


Die Automobil- und Zulieferindustrie sowie industrielle Dienstleistungsunternehmen stehen vor einem umfassenden Transformationsprozess durch die Digitalisierung und den Wandel zur Elektromobilität.

Mit dem Förderprogramm "Transformationsstrategien für Regionen der Fahrzeug- und Zulieferindustrie" des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz sollen gemeinsam mit den relevanten Akteur:innen Strategien und Handlungskonzepte für die regionale Transformation entwickelt, deren Umsetzung unterstützt, Qualifizierungsbedarfe ermittelt und neue Bildungsangebote über mehrere Jahre konzipiert und erprobt werden.

Für unsere Aktivitäten zur Begleitung von Unternehmen und Beschäftigten auf diesem Weg der Transformation sucht das Institut für Akademische Weiterbildung der bbw Hochschule (iawb) ab 01.07.2022 befristet bis 30.06.2025 am Standort Berlin einen Berater (m/w/d) im Projektumfeld "Digitale Transformation, neue Geschäftsmodelle und Weiterqualifizierung in der Fahrzeugindustrie" in Teilzeit (20 Stunden/Woche).

Die Anstellung wird nach TVöD-Bund in der Entgeltgruppe 15 vergütet, wenn Sie die Voraussetzungen dafür erfüllen, und ist zunächst für 36 Monate befristet. Die Stellenbesetzungen sind abhängig vom positiven Bewilligungs- bzw. Zuwendungsbescheid im noch laufenden Verfahren.

Ihre Aufgabenschwerpunkte

  • Sie unterstützen die Entwicklung von neuen Geschäftsmodellen an der Schnittstelle zwischen Automobilindustrie und Digitalwirtschaft in der Region Berlin-Brandenburg.
  • Sie beraten Unternehmen in der Anbahnung und Vertiefung von Kooperationen im Transformationsprozess, insbesondere in den Bereichen Strategieentwicklung und Weiterqualifizierung.
  • Sie leiten Qualifizierungsbedarfe ab und entwickeln gemeinsam mit den Projektpartnern Qualifizierungsprodukte zur Unterstützung des Transformationsprozesses.
  • In Abstimmung mit wichtigen Stakeholdern entwickeln Sie Konzepte und Handlungsvorschläge in den vorgenannten Bereichen und planen deren erfolgreiche Implementierung.
  • Dabei übernehmen Sie auch die zugehörige Kommunikation mit beteiligten Akteuren, betreiben Netzwerkmanagement und organisieren Fachworkshops.

Ihr Qualifikationsprofil

  • Sie verfügen über einen Hochschulabschluss, vorzugsweise in den Bereichen Ingenieurs- und Wirtschaftsingenieurswissenschaften oder IT.
  • Sie bringen umfangreiche Erfahrungen im Projektmanagement mit, insbesondere auch aus Projekten mit öffentlicher Förderung.
  • Die Themen Innovation, Elektromobilität und Digitale Transformation / Industrie 4.0 begeistern Sie.
  • Idealerweise verfügen Sie über vertiefte Branchenkenntnis in der Automobilindustrie, aber auch in der beruflichen Aus- und Weiterbildung.
  • Strukturiertes, selbstständiges Arbeiten sowie Flexibilität und Teamfähigkeit sind für Sie selbstverständlich.
  • Kommunikationsstärke, eine ausgeprägte Kundenorientierung sowie Reisebereitschaft runden Ihr Profil ab.

Wir bieten Ihnen

Sie arbeiten in einem aufgeschlossenen und engagierten Projektteam und im Netzwerk mit den Kolleg:innen der bbw Hochschule und der Vereinigung der Unternehmensverbände in Berlin und Brandenburg e.V. (UVB).

  • einen Vertrag im Angestelltenverhältnis
  • eine Vergütung gem. Entgeltgruppe 15 TVöD-Bund (bei entsprechender Voraussetzung)
  • individuelle Mitarbeiterentwicklung
  • flexible Arbeitszeiten

Zur Wahrung der Chancengleichheit zwischen Frauen und Männern sind Bewerbungen von Frauen mit der jeweiligen Qualifikation ausdrücklich erwünscht. Schwerbehinderte Bewerber:innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die bbw Hochschule schätzt die Vielfalt ihrer Mitglieder und verfolgt die Ziele der Chancengleichheit.

Wir freuen uns auf Ihre aussagefähige Online-Bewerbung mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins und der Gehaltsvorstellungen bis zum 31.05.2022 an Stefanie Düll, stefanie.duell@bbw-hochschule.de.