Falls Sie unsere E-Mail nicht oder nur teilweise lesen können, klicken Sie bitte hier.
02 / 2016
Newsletter der bbw Hochschule
Future Production: Mit "Pro3digy" 3D-drucken
14. Juli: Der noch im Sommer als Prototyp bei der KPMG-Messe "Future Production" präsentierte "Pro3digy", ein innovativer Großraum-3D-Drucker, steht seit kurzem im Labor unserer Hochschule. Sie erwarb ein Exemplar für die praktische Ausbildung der künftigen Ingenieure. Entwickler ist die F&B rapid production GmbH - eine Ausgründung der Hochschule und ihres fib-Forschungsinstituts.
... mehr erfahren
Ausgezeichnet: "Potchjotnij Diplom"
14. September: Für die erfolgreiche Entwicklung der Partnerschaft zwischen der bbw Hochschule und der Saint-Petersburg Academic University erhielt der Rektor unserer Hochschule, Prof. Dr.-Ing. Gebhard Hafer, an der Saint-Petersburg Academic University ein Ehrendiplom. Nun soll neben Moskau auch dort der Double Degree-Masterstudiengang "Strategic Management in Logistics" gemeinsam mit unserer Hochschule angeboten werden.
... mehr erfahren
Fertig, los: Drei neue Master-Studiengänge am Start
15. September und 6. Oktober: Das Wintersemester 2016/17 begann mit traditionell guten Immatrikulationszahlen in fast allen Bereichen. Dabei konnten erstmals unsere drei neuen Master-Studiengänge beginnen: Real Estate Project Management, Management of Creative Industries und International Technology Transfer Management.
... mehr erfahren
90 % plus x: Wir werden noch internationaler
3. November: Der neue englischsprachige Master-Studiengang "International Technology Transfer Management" ist internationaler als alle anderen. Mehr als 90 % der Studierenden kommen aus dem Ausland - die meisten aus Indien. Zum kommenden Sommersemester warten bereits mehr als 50 Inder auf ihr Visum für Deutschland und ihre Immatrikulation.
... mehr erfahren
Angepasst: Frisches Wissen für Tourismuskaufleute
4. November: Ab Februar 2017 werden in bbw Umschulungen für künftige Tourismuskaufleute einige zusätzliche, moderne Kompetenzen vermittelt, die die Wirtschaftspartner des bbw aus der Branche, darunter viele Firmen aus dem Tourismusbeirat der Hochschule, für unverzichtbar halten. Das gemeinsame Konzept vermittelt u.a. Online Marketing-Kenntnisse und führt Wissen über Tourismus 4.0 ein.
... mehr erfahren
Spontan: Stipendium für olympische Silbermedaille
9. November: Als Anerkennung für Spitzenleistungen bei den Paralympics 2016 in Rio und bei der Berufsausbildung im bbw, bekam Kanute Tom Kierey spontan von Kanzler, Jürgen Weiß, ein Geschenk: Die Hochschule ermöglicht ihm ein kostenloses Studium. Denn Tom Kierey hat nicht nur Silber in Rio erreicht, sondern parallel zu Training und Wettkämpfen so gute Ergebnisse in der Ausbildung, dass er sie voraussichtlich sogar ein Jahr vorzeitig abschließen kann.
... mehr erfahren
Geschafft: Quasten nach links und Hüte hoch
11. November: 200 Studienabsolventen haben es geschafft. Sie erhielten ihre Zeugnisse, Bachelor- und Masterurkunden. Zum ersten Mal waren auch Bachelor aus dem dualen Studiengang der Ingenieurwissenschaften Elektrotechnik mit der Spezialisierung Leit- und Sicherungstechnik dabei, den wir gemeinsam mit der Deutschen Bahn und weiteren Wirtschaftspartnern anbieten.
... mehr erfahren
Interaktiv: Online-Vorbereitungskurs Mathematik für einen leichteren Studieneinstieg
Mitte November: Spätestens zum Wintersemester 2017/18 wollen bbw Hochschule und BTU Cottbus gemeinsam ein Propädeutikum-Mathe anbieten. Es soll künftige Studenten mit interaktiven Aufgaben und Videosequenzen via Moodle-Lernplattform auf die wirtschafts- und ingenieurwissenschaftlichen Studiengänge vorbereiten. Dafür wurde nun ein Kooperationsvertrag unterzeichnet.
... mehr erfahren
Executive Format: HR Business Partner-Ausbildung
6. Dezember: bbw Hochschule und Institute for Leadership Dynamics - Europe (ILD) wollen gemeinsam ab Februar 2017 für Personaler und HR-Professionals eine Ausbildung zum HR Business Partner anbieten, die in Europa einzigartig ist. Sie kann auf eine exklusive Praxiskompetenz der ILD-Coachs, -Berater und -Trainer in der Kombination mit akademischem Background verweisen und bietet die Möglichkeit, sechs ECTS-Credit-Points zu erhalten.
... mehr erfahren
Ausgewählt: Take-off-Award 2016
13. Dezember: Bei der Auswahl der Preisträger des diesjährigen Take-off-Awards für Bildung, Ausbildung und Mitmenschlichkeit durfte der Rektor unserer Hochschule, Prof. Dr.-Ing. Gebhard Hafer, auf Einladung des Initiators, Thomas Tarnok, der gleichzeitig Tourismus-Beiratsmitglied ist, in der Jury mitwirken. Der Preis wurde in einer glanzvollen Gala im Hotel Holiday Inn Berlin Airport - Conference Centre vor rund 300 Gästen aus Politik, Kultur und Wirtschaft verliehen.
... mehr erfahren
Angekündigt: Publikation "Handelsmanagement"
19. Dezember: Beim Fachbuchverlag Springer Gabler ist eine Publikation von Prof. Dr. Marko Schwertfeger mit dem Titel "Handelsmanagement"angekündigt. Sie gibt einen Überblick über Handelsmarken und beschäftigt sich ausführlich mit den Grundlagen, professioneller Strategien und der Umsetzung von Handelsmanagement. Eine Vorschau ist schon einsehbar.
... mehr erfahren
 
Ansprechpartner
Leitung Studierendenkanzlei

Angela Hau
Tel.: +49 (30) 3199095-50
Fax: +49 (30) 3199095-55
angela.hau@bbw-hochschule.de
Leitung Planungsmanagement

Heike Jahn
Tel.: +49 (30) 3199095-53
Fax: +49 (30) 3199095-55
heike.jahn@bbw-hochschule.de
Key Account Manager

Petra Kühnel
Tel.: +49 (30) 3199095-26
Fax: +49 (30) 3199095-55
petra.kuehnel@bbw-hochschule.de
Leitung Prüfungsmanagement

Christin Weiß
Tel.: +49 (30) 3199095-30
Fax: +49 (30) 3199095-55
christin.weiss@bbw-hochschule.de
 
Es gab auch im 2. Halbjahr 2016 wieder interessante Exkursionen und Firmenbesuche unserer Studierenden. Hier eine kleine Auswahl:
  • Mitte Juli 2016 besuchten die Studierenden der Wirtschaftswissenschaften mit der Spezialisierung Tourismus- und Eventmanagement im Rahmen des Moduls "Marketing für Tourismus und Eventwirtschaft" das Hotel Holiday Inn Berlin Airport - Conference Centre in Schönefeld. Der Geschäftsführende Hoteldirektor, Thomas Tarnok, führte die Studierenden durch das Haus und nahm sich die Zeit für eine interessante Präsentation zur Arbeitsweise, zu den Marketingstrategien und den Besonderheiten des Hotelbetriebs.
  • Anfang September 2016 fand die 2. Sitzung des Tourismusbeirats der bbw Hochschule 2016 statt. Diesmal folgten die Mitglieder der Einladung von Jasmin Taylor, die Geschäftsführerin von JT Travel und Beiratsmitglied ist, an den exklusiven Firmensitz ihres Unternehmens, in Berlin-Charlottenburg. Neben der Diskussion zu aktuellen Branchenthemen, Berufsbildern, Ausbildungstrends und zur Passfähigkeit der Kompetenzen von Studienabsolventen und Anforderungen in den Unternehmen des Tourismus, wurde ein neues Beiratsmitglied aufgenommen: Paul Scodellaro. Director Sales, Distribution & Service der Germania Fluggesellschaft mbH.
  • Auch so geht praxisnahes Studium: Ende Oktober fuhren die Studierenden der Wirtschaftskommunikation mit Prof. Dr. Malte Behrmann zur Designers' Open und zur ITVA Award-Gala nach Leipzig.
  • Im Oktober und November hatten unsere Studierenden der Wirtschaftskommunikation, gemeinsam mit ihrem Studiengangleiter Prof. Dr. Malte Behrmann, erneut die Möglichkeit, im Rahmen des Moduls Corporate Identity interessante Unternehmen kennenzulernen. So wurde im Oktober die Firma Upcycling Deluxe besucht, die in Berlin-Neukölln einen Onlineshop für Produkte aus wiederverwendeten Materialien betreibt und im November das Unternehmen Vungle, den Leader für In-App Video-Advertising. Hier gab es jeweils interessante Einblicke in die Markenstrategien, individualisierte Werbeauftritte, die dahinter stehenden Ideen und Strukturen, aber auch in den Entwicklungsprozess einer einheitlichen Corporate Identity.
  • In der ersten Dezemberwoche hatten unsere Studierenden des dualen Studienganges Elektrotechnik die Möglichkeit, sich mit Dipl.-Ing. Bernd Bültemeier, Bauingenieur der Friedrich Schroeder GmbH & Co. KG, zum Thema Werkstoffkunde und Konstruktion auszutauschen. Im Rahmen seines Praxisvortrags informierte er unter anderem über das Reibschweißverfahren und die Anwendungsgebiete von nichtrostenden Stählen.
  • Für das Wintersemester 2017/18 haben wir bereits 13 Kooperationspartner unter Vertrag, die auf Grund der jetzt längeren Vorlaufzeit optimistisch an die Bewerberauswahl für ein duales Studium zum Bachelor Wirtschaftswissenschaften Tourismus- und Eventmanagement gehen. Dieser Starttermin wird durch die Mitglieder des Tourismusbeirates sehr unterstützt. Daneben sind wir auch zuversichtlich, was den Start dualer Studiengänge in den Wirtschaftswissenschaften mit Spezialisierung Immobilienmanagement und Gesundheitsmanagement betrifft.

Liebe Beiratsmitglieder, liebe Firmenpartner, liebe Newsletter-Leser/-innen,

dass sich immer mehr Firmen und Institutionen dafür engagieren, dass unsere Hochschule als Hochschule der Wirtschaft eine wahrhaft praxisnahe akademische Ausbildung realisieren kann, ist ein echter Gewinn für unsere Studierenden. Allen ein herzliches Dankeschön, die sich dafür mit ihrer ehrenamtlichen Arbeit in unseren Beiräten engagieren. Indem Sie uns unterstützen, z.B. beim gemeinsamen Entwickeln von dualen Studienangeboten, indem Sie Gastvorträge halten oder Exkursionen in Ihre Betriebe ermöglichen und sich und Ihre Unternehmen bei Hochschul-Veranstaltungen präsentieren, helfen Sie uns zu realisieren, dass unsere Studienangebote zu den aktuellen Herausforderungen der Wirtschaft passen. Wir freuen uns, wenn wir Ihnen und Ihren Firmen im Gegenzug passende Nachwuchsfach- und -führungskräfte anbieten können: In diesem Sinne auch Danke an alle Unternehmen, die unseren Studierenden Praktika anbieten oder unsere Absolventen einstellen. Ihnen und Ihren Familien ein schönes Weihnachtsfest.
 
18. Februar 2017
10:00-15:00 Uhr






Vollzeit, berufs- und ausbildungsbegleitendes und duales Studium

10. Januar 2017 18:00-19:30 Uhr
7. Februar 2017 18:00-19:30 Uhr
14. März 2017 18:00-19:30 Uhr
2. Mai 2017 18:00-19:30 Uhr
6. Juni 2017 18:00-19:30 Uhr

Weitere Termine
12.01.2017
10 Jahre bbw Hochschule
01.03.2017
Start ins SS 2017 - berufsbegleitendes Studium
03.04.2017
Start SS 2017 - Vollzeitstudium
25.04.2017
Jubiläumsfeier zusammen mit Zeugnisübergabe für Bachelor- / Masterabsolventen im Berliner Tagungs- und Kongresszentrum Estrel
15.05.2017
bbw Thementag im Haus der Wirtschaft

 
Der Hochschul-Newsletter erscheint vorerst 2 x jährlich. Wenn Sie ihn nicht mehr erhalten möchten, dann schreiben Sie bitte eine Mail an: sandra.hommel@bbw-hochschule.de
Impressum:
bbw Hochschule
bbw Akademie für Betriebswirtschaftliche Weiterbildung GmbH als Trägerin der bbw Hochschule
Geschäftsführer/-in:
Kerstin Kehl, Dr. Andreas Forner
Handelsregister:
Amtsgericht Berlin Charlottenburg, HRB 38757
Redaktion:
Heike Mielke