Kontakt

Wir stellen Ihnen gern unsere Studiengänge und die bbw Hochschule vor.
Rufen Sie uns kostenlos an.

bbw Hochschule

Leibnizstraße 11 - 13
10625 Berlin

Tel.: +49 (0)30 / 319 909 50
Fax: +49 (0)30 / 319 909 555

E-Mail: info@bbw-hochschule.de

Mein Studium

bbw Community

In der bbw Community können Sie sich ihre aktuelle Studienbescheinigung runterladen und finden aktuelle Neuigkeiten aus der Hochschule.


Lernportal und Webmail

Um zu den virtuellen Kursräumen zu gelangen, die ihnen Arbeitsmaterialien und Lernaktivitäten bereitstellen, nutzen Sie hier den Zugang zum Lernportal.

Um ihre hochschulinternen E-Mails abzurufen, nutzen Sie hier den Zugang Webmail-Client.

Career Center Jobportal

Um aktuelle Praktika- und Stellenangebote zu finden und zu unserem Career Center zu gelangen nutzen Sie als Studierende, Alumni und Firmen hier die Zugänge zu unserem Jobportal.

Suche

Tag der offenen Tür - ohne Fake News

23.06.2018

Tag der offenen Tür im Juni 2018 an der bbw Hochschule
Zur Begrüßung der Gäste - ein Spaßfoto - vor der Fotowand der bbw Hochschule. Hier mit dem Rektor Prof. Dr.-Ing. Gebhard Hafer.

Dieses Mal hatten sich die Studierenden von "Medienmanagement" etwas Besonderes einfallen lassen. Sie wollten mit ihren künftigen Kommilitonen über Fake News diskutieren und hatten dafür die halbe Etage mit Tweets und Statements mitteilsamer Politiker, ihrer Presseabteilungen und anderer Publizisten beklebt, die Lust machen sollten auf eine Spurensuche nach mehr oder weniger klaren Zeichen für Fake News oder tatsächliche Statements. Schließlich sind gerade für ihren Berufszweig der verlässliche Fakt und die gründliche Recherche unverzichtbar. Aber an diesem 25. Juni, fanden nur wenige Besucher den Weg dorthin, wo in jedem Fall eine der spannendsten Studiengangpräsentation des "Tages der offenen Tür" an der bbw Hochschule stattfand. Aber es gab natürlich auf allen sechs Etagen noch viele andere Gelegenheiten, sich über die neueren Studienangebote zu informieren. Dabei die englischsprachigen Master-Studiengänge : "International Technology Transfer Management" , "Management of Creative Industries" oder der neue deutschsprachige Studiengang "International Business Management" oder auch die ersten und ganz neuen, englischsprachigen Bachelor-Studiengänge "Business Management and Engineering" und "Management of Business Digitalization" , die an diesem Samstag teilweise zum ersten Mal vorgestellt wurden.

Wie sonst auch, präsentierten zwischen 10 und 15 Uhr überall im Haus Studierende und ihre Professoren die Studiengänge. Die meisten mehrmals. Verwaltungsmitarbeiter erwarteten in ihren Büros die Studieninteressenten zu individuellen Gesprächen über die Studienpläne, Finanzierungsmöglichkeiten oder Praktika bis hin zu den Berufseinstiegschancen nach dem Abschluss. Bei Bedarf begleiteten die Hochschulmitarbeiter die Studieninteressenten auch durch die Hochschule bis zur Dachterrasse, auf der wie immer Snacks und Getränke bereitstanden.
In der 3. Etage gab es wie immer besonders viel zu tun. Bis zum Schluss fanden hier Studienberatungen statt. Einige Interessenten, sogar mehr als normalerweise, ließen gleich ihre Anmeldungen für ein Studium da. Noch bis sechs Wochen vor Ende der Semesterferien, in Ausnahmefällen auch noch danach, können sich Interessenten zum Wintersemester 2018/19 an der bbw Hochschule einschreiben und einen der 23 Studiengänge, die hier in Vollzeit, dual oder berufsbegleitend angeboten werden, studieren.
Viele Besucher hatten sich offenbar schon vor ihrem Besuch beim "Tag der offenen Tür" über mögliche Studiengänge informiert. Sie kamen, um mit den Studierenden darüber zu sprechen, wie das Studium "tatsächlich ist", ob man es wirklich "in der Regelstudienzeit, mit nebenbei arbeiten, schaffen kann" und "was die Hochschule insgesamt für einen Eindruck macht". Alles andere haben sie bereits im Internet gelesen. Janine B. ist mit ihren Eltern aus Falkensee gekommen, weil sie sich für "Wirtschaftswissenschaften" und hier besonders "Tourismus und Eventmanagement" und "Immobilienmanagement" interessiert. "Ich bin mir noch nicht sicher, aber mir gefällt die Hochschule. Sie ist nicht klein, aber übersichtlich. Und zentral. Ich habe mich gleich wohlgefühlt. Die Idee, BWL mit einer Spezialisierung zu studieren, mit der ich weltweit arbeiten kann - sogar in einem ganz anderen Bereich - ist nicht schlecht. Und die Möglichkeit, hier danach auch noch auf einen passenden Master studieren zu können, gibt es auch nicht überall. Sogar auf Englisch."

Mehr Infos zum Studienangebot unter: https://www.bbw-hochschule.de/studium/studiengaenge.html

Welches Studium passt zu mir?