Anmeldeformular

Ihre Anmeldung Studienvertrag

Infomaterial

Infomaterial

Weitere Informationen zu unseren Studiengängen können Sie hier anfordern.

Infomaterial anfordern

Zentrale Studienberatung

Angela Hau

FreeCall

0800 0800 229

studienberatung@bbw-hochschule.de
mehr..
Sie sind hier: Startseite » Aktuelles » News

Studierendenbericht: bbw Hochschule meets W.O.M. WORLD OF MEDICINE

Dienstag , 10.11.2015

Zoom
Exkursion Prof. Demske

Exkursion Prof. Demske

Produkt- und Prozessinnovation live erleben. Das ermöglichte WOM 8 Studierenden der bbw Hochschule.
Herr Prof. Dipl. -Ing. Demske organisierte im Kontext der Lehrveranstaltung Produkt- und Prozessinnovation und in Zusammenarbeit mit Benjamin Niemann diese außergewöhnliche Exkursion. Herr Niemann arbeitet seit knapp zwei Jahren bei WOM und studiert zugleich an der bbw Hochschule im Fachgebiet Wirtschaftsingenieurwesen.

Nach einer herzlichen Begrüßung und der obligatorischen Registrierung mit den dazugehörigen Besucherausweisen durften wir in das moderne Gebäude direkt am Salzufer eintreten. Vorbei an zahlreichen hellen glasverkleideten Büroräumen wurden wir mit Kaffee und Keksen versorgt und zu der ersten Firmendarstellung in den Präsentationsraum geführt. Eindrucksvoll wurden von Jörg Baffy-Schättler, Frank Priebe und Philipp Dräger in einer Präsentation das Unternehmenskonzept, die Unternehmensstruktur sowie die innovativen Produkte des Unternehmens dargestellt.
Das Produktportfolio reicht von innovativen Kameras für die Endoskopie über Insufflatoren & Pumpen, Disposables bis hin zu Cardiac-Thoracic Instrumenten. Alle Produkte werden in Berlin entwickelt und im oberfränkischen Reichenbach/Ludwigsstadt hergestellt. Besonderes Highlight ist die im Jahre 2014 eingeweihte Reinraumfabrik zur Herstellung von Zubehör- und Schlauchkomponenten. Weltweit beschäftigt das Unternehmen über 350 Mitarbeiter. Neben den deutschen Standorten ist WOM in Orlando/Florida sowie in Hong Kong vertreten.

Nach der Einführung durften wir selbst "Hand anlegen" und eine virtuelle Operation durchführen. Bewaffnet mit einer Kamera und zwei endoskopischen Zangen versuchten wir durch eine künstliche Bauchdecke die Störenfriede im Bauch des Patienten - in Form von belohnenden Bonbons - zu entfernen. Das Produktmanager-Team erklärte uns hierbei eindrucksvoll wie die WOM-Produkte funktionieren und wie der Arzt sie in einem echten Operationssaal nutzt.

Im Anschluss präsentierte Dr. Peter Westerhoff - Leiter des Innovationsmanagement bei WOM - interessante Lösungswege, um Innovationen innerhalb der Firma voranzutreiben. Hervorzuheben ist hier eine neue Kommunikations-Plattform im "Intranet". Diese Plattform ersetzt und optimiert die bekannten Briefkästen für Ideen und Sorgen:
Ideen werden ähnlich wie auf einer Social Media Plattform gepostet und vielseitig mit Kollegen diskutiert bis die Idee für die Umsetzung bereit ist.

Herr Klein, Student der bbw Hochschule, stellte die neuesten Erkenntnisse und Verfahren der 3D Drucktechnik in der Medizin vor. In dieser Präsentation wurde eindrucksvoll dargestellt, was ein 3D Drucker in der Medizintechnik zum Wohle des Patienten ermöglicht.
Ein gemeinsames "get together" mit lebhaften Diskussionen sowie herzhaften Köstlichkeiten rundeten den Abend ab.

Wir bedanken uns recht herzlich im Namen der Studierenden und der bbw Hochschule für die Einladung der WORLD OF MEDICINE.

Christopher Drywa
- Student Wirtschaftsingenieurwissenschaften -




Zurück

Kontakt

bbw Hochschule

bbw Hochschule
Leibnizstraße 11-13
10625 Berlin
E-Mail:
info@bbw-hochschule.de
FAX:
0 30 3 19 90 95 55

© copyright 2011-2015 bbw Hochschule

Kontakt

Newsletter

Wir schicken Ihnen gern unseren monatlich erscheinenden, kostenlosen Newsletter zu. Damit erhalten Sie die neuesten Informationen aus der bbw Hochschule.

Sie haben nicht alle Pflichtfelder ausgefüllt!
* = Pflichtfeld

Ihre Daten:





Einverständniserklärung: *



Kontakt

SIE HABEN FRAGEN? WIR BERATEN SIE GERNE

Vereinbaren Sie einen individuellen Termin mit uns.
Wir stellen Ihnen unsere Studiengänge und die bbw Hochschule
Berlin gerne vor.

Sie haben nicht alle Pflichtfelder ausgefüllt!
* = Pflichtfeld

Ihre Daten:












Einverständniserklärung: *