Ihre Anprechpartnerin

Sandra Hommel
Sandra Hommel

Tel.: +49 (30) 3199095-23
Fax: +49 (30) 3199095-55

sandra.hommel@bbw-hochschule.de
Sie sind hier: Startseite » Aktuelles » News

Quasten nach links und Hüte hoch - wir gratulieren unseren Studienabsolventen

Freitag , 11.11.2016

Zoom
Bachelorfeier_im_Estrel_2

Bachelorfeier_im_Estrel_2

Auch in diesem Jahr bot das Berliner Tagungs- und Kongresszentrum Estrel eine Bühne für die feierliche Verabschiedung der Absolventen aus Bachelor- und Masterstudiengängen der bbw Hochschule. So erhielten am 11. November 2016 fast 200 Studienabsolventen des aktuellen Sommersemesters ihre Abschlusszeugnisse mit den dazugehörigen Bachelor- und Masterurkunden. Erstmals waren auch Bachelor-Absolventen des dualen Studiengangs der Ingenieurwissenschaften Elektrotechnik mit der Spezialisierung Leit- und Sicherungstechnik, den die bbw Hochschule mit der Deutschen Bahn und weiteren Wirtschaftspartnern anbietet, unter ihnen.

Nach einer kurzen Begrüßung durch den Kanzler der bbw Hochschule, Jürgen Weiß und den Geschäftsführer der bbw Akademie, Dr. Andreas Forner, hielten der Rektor der bbw Hochschule, Prof. Dr.-Ing. Gebhard Hafer, die Laudatio und Michael Fritz, der Geschäftsführer Personal der Deutschen Bahn International, die Festrede.

Dr. Forner überbrachte die Glückwünsche der bbw Geschäftsführer mit einem ebenso herzlichen Dank an alle, die den Weg der Absolventen durch das Studium begleitet und unterstützt haben. Er sagte: "Der Fachkräftemangel bedroht zwar die Wirtschaft, aber wir entlassen Sie heute in die Unternehmen, mit denen wir gemeinsam Ihre Studiengänge entwickelt haben... Seien Sie stolz auf sich und Ihre Leistung und freuen Sie sich über Ihren Abschluss, der überall auf der Welt anerkannt ist. Die Wirtschaft wartet schon auf Sie." Prof. Hafer gratulierte und blickte zurück auf die Immatrikulationsfeier, vor zwei, drei oder vier Jahren im Berliner Haus der Wirtschaft. Er sagte: "Damals hat sicher kaum jemand an heute gedacht. Nun sitzen Sie hier, froh ihr Studium geschafft zu haben. Damals waren Globalisierung und Klimawandel, Demografie die größten Megatrends mit Problemen und Entwicklungen, auf die wir Sie vorbereiten wollten. Inzwischen sind Industrie 4.0, Diversity, Migration, Digitalisierung, aber auch Individualisierung und viele andere noch dazugekommen. Aber, keine Angst vor der Zukunft, Sie werden sie mit kreativen Ideen bewältigen. Sie sind gut vorbereitet. Viel Glück und Erfolg auf Ihrem Weg." Eine originelle Rede hielt der GF Personal der Deutschen Bahn, Michael Fritz. Indem er mit Anekdoten nachvollziehbar machte, dass "die Herausforderungen im Arbeitsleben" für ihn "eher größer waren, als die im Studium". Er schilderte, wie sein Berufseinstieg als Jurist bei einer Unternehmensberatung begann und aus welchen Erlebnissen er am meisten gelernt hat. Er machte deutlich, dass es für ihn immer darauf ankommt, warum jemand etwas tut, was ihn motiviert. Wer sich auf diese Frage eine Antwort geben könne, habe sein Ziel fest im Blick und "das entscheidet über Ihren Erfolg." Mit Sicherheit wird unseren Absolventen die Geschichte vom Apfelkauf eines Mitarbeiters für seinen Chef in Erinnerung bleiben. Sie zeigte, dass diejeningen, die sich mehr als eine Frage zu einer Aufgabe stellen, die im Team entscheiden, oft die besseren Lösungen finden.

Die Dankesworte an die Hochschule sprachen die ehemalige berufsbegleitend Studierende Malissia-Angie Last, die ihren Abschluss in Wirtschaftswissenschaften mit der Spezialisierung Immobilienmanagement gemacht hat und Christian Riedel unser ehemaliger Vollzeit-Studierender der Wirtschaftswissenschaften im Gesundheitsmanagement. Beide schilderten ihre Zeit an der Hochschule als wichtige Erfahrung und schöne Zeit. Sie bedankten sich bei den Professoren, Dozenten und Hochschulmitarbeitern für spannende Vorlesungen, freundliche Unterstützung und offene Ohren in allen Situationen. "Ich habe hier Freunde fürs Leben gefunden und viel gelernt, dafür bin ich dankbar", sagte Christian Riedel. Er war mit Deutschlandstipendium zum Praktikum in China und freute sich auf seinen Berufsstart: "Das Studium war das erste wichtige Kapitel in unserer Geschichte, das hier heute ist unser erstes Happy End. Lasst uns hier heute rausgehen und unsere Geschichte weiterschreiben."

Galerie:

Zoom
Bachelorfeier_im_Estrel_4

Bachelorfeier_im_Estrel_4

Zoom
Bachelorfeier_im_Estrel_5

Bachelorfeier_im_Estrel_5

Zoom
Bachelorfeier_im_Estrel_6

Bachelorfeier_im_Estrel_6

Zoom
Bachlorfeier_im_Estrel_2016_1

Bachlorfeier_im_Estrel_2016_1

Zoom
Bachelorfeier_im_Estrel_2

Bachelorfeier_im_Estrel_2

Video



Zurück

Kontakt

bbw Hochschule

bbw Hochschule
Leibnizstraße 11-13
10625 Berlin
E-Mail:
info@bbw-hochschule.de
FAX:
0 30 3 19 90 95 55

© copyright 2011-2015 bbw Hochschule

Kontakt

Newsletter

Wir schicken Ihnen gern unseren monatlich erscheinenden, kostenlosen Newsletter zu. Damit erhalten Sie die neuesten Informationen aus der bbw Hochschule.

Sie haben nicht alle Pflichtfelder ausgefüllt!
* = Pflichtfeld

Ihre Daten:





Einverständniserklärung: *



Kontakt

SIE HABEN FRAGEN? WIR BERATEN SIE GERNE

Vereinbaren Sie einen individuellen Termin mit uns.
Wir stellen Ihnen unsere Studiengänge und die bbw Hochschule
Berlin gerne vor.

Sie haben nicht alle Pflichtfelder ausgefüllt!
* = Pflichtfeld

Ihre Daten:












Einverständniserklärung: *