Infomaterial

Infomaterial

Weitere Informationen zu unseren Studiengängen können Sie hier anfordern.

Infomaterial anfordern

Zentrale Studienberatung

Angela Hau

FreeCall

0800 0800 229

studienberatung@bbw-hochschule.de
mehr..

Schnuppervorlesung

Schnuppervorlesung

Wer etwas "Hochschulluft schnuppern" möchte, ist herzlich zu einer Schnuppervorlesung eingeladen.

mehr..
Sie sind hier: Startseite » Aktuelles » Veranstaltungen

Lange Nacht der Wissenschaften 2014

Samstag, 10.05.2014 17:00 Uhr

Am 10.05.2014 findet nun zum 14. Mal die lange Nacht der Wissenschaften statt und auch die bbw Hochschule ist dabei. Von 17:00 bis 24:00 Uhr stehen alle Türen für Sie bei uns offen. Wir freuen uns Sie begrüßen zu dürfen! Für weitere Informationen erreichen Sie uns gern kostenfrei unter 0800 0800 229.

Lange Nacht der Wissenschaften

Ingenieurwissenschaften Elektrotechnik

bbw Hochschule meets InnoZ - Pedelecs, e-Roller und e-Autos selbst ausprobieren

Intermodale Vernetzung, Car- und Bikesharing sowie Elektromobilität werden hier demonstriert. Dabei werden auch Lösungen der regenerativen Energieversorgung und einer entsprechenden Vernetzung von Mobilität und Verkehr vorgestellt. Vor Ort können Pedelecs, e-Roller und e-Autos ausprobiert und komplexe Zusammenhänge erklärt werden.

Prof. Dr.-Ing. Gebhard Hafer, Ausstellung, Mitmachexperiment, Lobby

E-Mobility, die Spaß macht - elektrische Mobilität zum Ausprobieren!

Erleben Sie ein von Studierenden entwickeltes und gebautes Elektrocart. Dieses wurde so konzipiert, dass die verwendeten Teile aus "Standardteilen" und 3D gedruckten Bauteilen bestehen. Testen und fahren Sie selbst!

Hier verschmelzen zwei derzeit hochinnovative Themen, der 3D-Druck und E-Mobility. Das Ergebnis kann in dieser Nacht auf der "Teststrecke" der Hochschule live ausprobiert werden. Das Elektrocart hat eine Reichweite von über 20 km und kann deutlich über 25 km/h erreichen. Dies ist sicher erst der Anfang, hin zu individuellen Designs und praktikablen Lösungen im Bereich der elektrischen Fortbewegung.

Prof. Dr.-Ing. René Brunotte Demonstration, Mitmachexperiment: Parkplatz, Hof

Ingenieurwissenschaften

E-Mobility und E-Logistics: Aktueller Stand und Herausforderungen an die zukünftige Gestaltung der Verkehrsinfrastruktur für E-Mobility und E-Logistics in Berlin-Brandenburg

Der Erfolg von E-Mobility und E-Logistics hängt von einer geeigneten Verkehrsinfrastruktur ab. Aufgezeigt werden soll der aktuelle Stand des Ausbaus der Verkehrsinfrastruktur in Berlin-Brandenburg für E-Mobility und E-Logistics sowie die Herausforderungen an die zukünftige Gestaltung der Verkehrsinfrastruktur in Berlin-Brandenburg.

Prof. Dr.-Ing. Gebhard Hafer, Vortrag: 4. OG, Raum 427

Wirtschaftswissenschaften

E-Fashion: Vom reinen »Look« zum vernetzten Menschen - Mode in Zeiten der Informationsgesellschaft

Social Media in der Alltagskleidung!? Social Media und technische Entwicklungen sind aus der Alltagskleidung nicht mehr wegzudenken und daher fester Bestandteil unserer kommunikativen Situation in allen Bereichen des Lebens. Dieser Vortrag soll aufzeigen, wie sich unsere Entwicklung zur Informationsgesellschaft nach und nach in unserer alltäglichen Kleidung widerspiegelt. Seien es technische Fasern, die mit unserem Körper kommunizieren oder modische Accessoires, mit denen wir permanent online präsent sind.

Prof. Oliver MacConnell, Vortrag: 1. OG, Raum 123

M-Edien I: Verständnis von Medien im Zeitalter der Digitalisierung

Das Verständnis von Medien sowie deren Nutzung damals und heute wird anhand aktueller Beispiele vorgestellt. Wie kaum eine andere Branche erfahren die Medien seit Jahren einen disruptiven Wandel.

Prof. Dr. Julia Schössler, Vortrag: 1. OG, Raum 121

M-Edien II: Medienproduktion - damals und heute

Anhand aktueller Produktionsverfahren und -technologien wird ein Einblick in die Medienproduktion von heute gegeben. Dazu werden innovative Produktionsverfahren erlebbar gemacht. Die Medienproduktion hat sich im Zuge der Digitalisierung und Konvergenz von Technologien sowie Inhalten in den letzten Jahren nachhaltig gewandelt.

Prof. Dr. Julia Schössler, Vortrag: 1. OG, Raum 121

E-Health 1: Telemedizin - mehr Versorgungsqualität im Gesundheitswesen

Es wird diskutiert, inwieweit der Einsatz der Telemedizin zukünftig tatsächlich im Alltag der Patienten eine Berücksichtigung finden wird. Die Telemedizin soll sie helfen, eine flächendeckende medizinische Versorgung auch in unterversorgten ländlichen Regionen sicherzustellen. Sprechstunden im Internet sowie die elektronische Übermittlung von medizinischen Daten und Befunden versprechen eine bessere und effiziente Versorgung.

Prof. Dr. Beate Schultz-Zehden, Vortrag: 2. OG, Raum 223

E-Health 2: Ärztliche Zweitmeinung via Internet - seriös oder unseriös?

Ist die Einholung einer Zweitmeinung vor einer Operation - zulasten der gesetzlichen Krankenkassen - mittels virtuellem Kontakt zwischen Arzt und Patient über das Internet möglich? Die Einführung eines Rechts des Patienten auf Einholung einer Zweitmeinung vor einer Operation zulasten der gesetzlichen Krankenkassen ist im Koalitionsvertrag zwischen CDU/CSU und SPD vorgesehen. Bereits jetzt werden Zweitmeinungen angeboten und von Patienten vermehrt auch in Anspruch genommen. Es werden die rechtlichen Probleme sowohl aus Sicht des Patienten als auch aus Sicht des Arztes dargestellt.

Prof. Dr. Beate Schultz-Zehden, Vortrag: 2. OG, Raum 223

Programm für Kinder - Erlebe Physik live!

Aus zehn Einzelteilen eines Bausatzes baust Du Dir Dein von Solarkraft angetriebenes Auto selbst! Kaum ist es fertig, wird es wie von Zauberhand sofort losfahren. Wie funktioniert das? Erfahrene Hochschullehrer, Ingenieure und Studenten der Ingenieurwissenschaften zeigen es Dir!

Prof.Dr.-Ing. Joachim Dörfler, Experiment, Mitmachexperiment: 4. OG, Raum 427

Genuss und Weitblick: Dachterrassen-Catering

Genießen Sie den Blick über Berlin bei einem exklusiven Catering und musikalischer Untermalung auf unserer Dachterrasse. So ist dafür gesorgt, dass alle ihre Sinne angesprochen werden.

Dachterrasse: 7. OG

Immer bestens informiert

Unsere Mitarbeiter stehen Ihnen zur Studienberatung zur Verfügung und beantworten alle Fragen. Erfahren Sie alles über Ablauf, Organisation und Perspektiven eines Studiums an der bbw Hochschule.

Infostand: 3. Etage



Erfahren sie mehr hier!





Zurück

Kontakt

bbw Hochschule

bbw Hochschule
Leibnizstraße 11-13
10625 Berlin
E-Mail:
info@bbw-hochschule.de
FAX:
0 30 3 19 90 95 55

© copyright 2011-2015 bbw Hochschule

Kontakt

Newsletter

Wir schicken Ihnen gern unseren monatlich erscheinenden, kostenlosen Newsletter zu. Damit erhalten Sie die neuesten Informationen aus der bbw Hochschule.

Sie haben nicht alle Pflichtfelder ausgefüllt!
* = Pflichtfeld

Ihre Daten:





Einverständniserklärung: *



Kontakt

SIE HABEN FRAGEN? WIR BERATEN SIE GERNE

Vereinbaren Sie einen individuellen Termin mit uns.
Wir stellen Ihnen unsere Studiengänge und die bbw Hochschule
Berlin gerne vor.

Sie haben nicht alle Pflichtfelder ausgefüllt!
* = Pflichtfeld

Ihre Daten:












Einverständniserklärung: *