Infomaterial

Infomaterial

Weitere Informationen zu unseren Studiengängen können Sie hier anfordern.

Infomaterial anfordern
Sie sind hier: Startseite » Aktuelles » News

Historische Stunde für die Uckermark - Feierliche Übergabe der Bachelor-Zeugnisse

Donnerstag , 25.10.2012

Zoom
PCK_Schwedt

PCK_Schwedt

Freitag, 19.10.2012 gegen 16.00 Uhr: In der PCK Raffinerie Schwedt findet die Examensfeier für die ersten Absolventen der bbw Hochschule Zweigstelle Uckermark statt. "Dies ist eine historische Stunde für die Uckermark", so Jürgen Weiß, Kanzler der bbw Hochschule, "Erstmals werden in der Uckermark Bachelor-Zeugnisse vergeben."

Etwa 100 Gäste haben sich im Werksrestaurant der PCK Raffinerie GmbH Schwedt eingefunden, darunter neben Familienangehörigen und Unternehmern auch die stellvertretende Landrätin Karina Dörk und der 2. Beigeordnete der Stadt Prenzlau Dr. Andreas Heinrich.

Feierlich betreten die 16 Studierenden in schwarzen Talaren den Raum, um von Prof. Dr. Gerhard Hafer, Rektor der bbw Hochschule, die Urkunde 'Bachelor of Engineering' in Empfang zu nehmen. Sie haben es geschafft! Als erste Absolventen des ingenieurwissenschaftlichen Studiums Maschinenbau mit Mechatronik der bbw Hochschule Zweigstelle Uckermark halten sie nun ihr Bachelor-Zeugnis in Händen.

Dahinter stecken vier Jahre harte Arbeit, viel Engagement und Ausdauer, denn die Absolventen haben berufsbegleitend, also neben ihrem Beruf, studiert und damit eine außerordentliche Leistung erbracht. Großer Dank gilt daher insbesondere den Familien, die diese Zusatzbelastung mittragen mussten, denn vor allem die Wochenenden gehörten oftmals der bbw Hochschule.

Die anwesenden Unternehmen sind sehr stolz auf ihre Mitarbeiter und haben es sich nicht nehmen lassen, persönlich an dieser Feierlichkeit teilzunehmen und zu den ersten Gratulanten zu zählen. So war denn auch Herr Joachim Gottschalk, Inhaber der ELEKTRO-Gottschalk GmbH aus Prenzlau, sehr überrascht, als sein Mitarbeiter Lars Kähms als Jahrgangsbester ausgezeichnet wurde. "Ich freue mich sehr und bin sehr stolz auf unseren Lars, der jetzt schon als Bauleiter ein großes Projekt betreut und damit neue Aufgaben als Führungskraft ausübt".

Und hier alle Absolventen auf einem Blick: Robert Heidenreich und Christoph Respondek, beide Mitarbeiter bei PCK; Peter Hasenjäger von GEA AWP; Axel Spreemann, Tobias Küchler und Andreas Grüning von ENERTRAG; Kai Tauchert, Christian Zeug und Robert Beck von aleo solar; Benedikt Groß von YMOS, Thomas Eichmann von der Stadtwerke Prenzlau GmbH, Marcel Weber vom Vermesseungsbüro Werner und Beutel ; Raymond Nickel von UPM; Jens Seeger von Verbio Diesel; Steffen Hahn von vonRoll hydro und Lars Kähms von ELEKTRO-Gottschalk.

Institutionen und Firmen mit dieser berufsbegleitenden Ausbildung leisten einen wichtigen Beitrag zur Fachkräftesicherung in den eigenen Reihen, in dem sie ihren Angestellten die Möglichkeit bieten, neben dem Beruf an der bbw Hochschule zu studieren und einen akademischen Abschluss zu erreichen. Das Motto des Wirtschaftsforum Prenzlau e.V. "Wachstum aus eigener Kraft" hat sich bewährt: Der akademische Fachkräftebedarf kann stärker aus der Region gedeckt werden und die Region wird dadurch für junge Fachkräfte und ihre Familien attraktiver.




Zurück

Kontakt

bbw Hochschule

bbw Hochschule
Leibnizstraße 11-13
10625 Berlin
E-Mail:
info@bbw-hochschule.de
FAX:
0 30 3 19 90 95 55

© copyright 2011-2015 bbw Hochschule

Kontakt

Newsletter

Wir schicken Ihnen gern unseren monatlich erscheinenden, kostenlosen Newsletter zu. Damit erhalten Sie die neuesten Informationen aus der bbw Hochschule.

Sie haben nicht alle Pflichtfelder ausgefüllt!
* = Pflichtfeld

Ihre Daten:





Einverständniserklärung: *



Kontakt

SIE HABEN FRAGEN? WIR BERATEN SIE GERNE

Vereinbaren Sie einen individuellen Termin mit uns.
Wir stellen Ihnen unsere Studiengänge und die bbw Hochschule
Berlin gerne vor.

Sie haben nicht alle Pflichtfelder ausgefüllt!
* = Pflichtfeld

Ihre Daten:












Einverständniserklärung: *