Ihre Anprechpartnerin

Home24
Nina Karth

Tel.: +49 (30) 3199095-19
Fax: +49 (30) 3199095-55

nina.karth@bbw-hochschule.de

Finden Sie ihr Angebot

schnuppertermine.jpg Finden Sie hier das richtige Modul für ihre Schnupperwoche

Schnupperwoche

Infomaterial

Infomaterial

Weitere Informationen zu unseren Studiengängen können Sie hier anfordern.

Infomaterial anfordern
Sie sind hier: Startseite » Aktuelles » News

Als Travel Assistant nach Südostasien und Australien

Freitag , 25.04.2014

Zoom
Bild 1

Bild 1

Durch den Career Service der bbw Hochschule und die Vermittlung von Frau Karth, hatte ich die Möglichkeit, im Februar als Travel Assistant berufliche Erfahrungen im Rahmen einer Reise mit dem Inhaber von Lernidee Erlebnisreisen GmbH nach Asien und Australien zu sammeln.

Mein Name ist Anielle Christensen und ich studiere im Masterprogramm der bbw Hochschule Wirtschaftswissenschaften mit Wahlbereich Tourismus. Mitte des ersten Semesters wurde ich von Frau Karth, Leiterin des Career Service, gefragt, ob ich Interesse an einer einmonatigen Tätigkeit als Travel Assistant habe. Ich hatte die Möglichkeit verschiedene Partnerunternehmen im Ausland zu besuchen, Verhandlungen beizuwohnen und am Qualitätsmanagement der Mekong-Flusskreuzfahrten mitzuwirken. Entsprechend straff war unsere Reiseroute organisiert:
Phnom Penh - Melbourne - Chiang Mai - Luang Prabang - Vientiane - Nong Khai - Bangkok

Phnom Penh: In Kambodscha haben wir unter anderem einen Tagesausflug zu verschiedenen Touristenattraktionen unternommen, um diese eventuell in das Produktportfolio aufzunehmen. Ausgehend von Phnom Penh haben wir ein Silver Village, die Tempelanlage Udonga, ein Pottery Village und die alte Hauptstadt Kampong Chhnang besichtigt. Am nächsten Tag besuchten wir ein Partnerunternehmen für den Kambodschatourismus, um den Verlauf der Partnerschaft in der Zukunft zu besprechen und mögliche neue Routen an die thailändisch-kambodschanische Grenze festzulegen.

Melbourne: Hier fanden mehrere Treffen mit Partnerunternehmen statt. Um auf diese Treffen vorbereitet zu sein, habe ich gleich zu Beginn unseres Aufenthaltes in verschiedenen Reisebüros Erkundungen angestellt und Kataloge gesucht, die das Produkt von Lernidee Erlebnisreisen GmbH anbieten. Diese Informationen habe ich dann zu den verschiedenen Treffen aufbereitet. Anschließend durfte ich an Meetings und Geschäftsessen teilnehmen.

Chiang Mai: Da es hier mitunter die besten Märkte Thailands geben soll, um Utensilien für die Mekong-Schiffe zu kaufen, haben wir hier einen kurzen Zwischenstopp auf dem Weg nach Laos eingeplant.

Luang Prabang: In diesem UNESCO Ort hat Lernidee Erlebnisreisen GmbH ein Büro, das die Mekong-Flusskreuzfahrten organisiert und für drei Schiffe verantwortlich ist. Wir besichtigten in Luang Prabang eines der Schiffe, um die Qualität des Aufenthaltes der Gäste zu bewerten. Entstandene Mängel wurden von uns aufgenommen und wir haben mit Reiseleitern und Personal über Verbesserungsvorschläge diskutiert. Am Abend wurden wir dann von einem Angestellten zum laotischen Grillen eingeladen.

Nong Khai: An dieser Station unserer Reise sind wir auf dem zweiten Mekong-Schiff an Bord gegangen. Damit ich ein besseres Verständnis für die Wünsche und die Erlebnisse der Gäste bekomme, durfte ich einige Ausflüge mit der Gruppe unternehmen, so dass ich einen Seerosen- und Buddhapark besichtigen konnte. Anschließend sind wir zwei Tage mit dem Schiff mitgefahren, währenddessen konnte ich das Kreuzfahrtgeschäft sowohl aus Gäste- als auch aus Managementsicht besser kennenlernen.

Bangkok: Der Aufenthalt in Bangkok war unplanmäßig, aber da wir aufgrund einer Reisewarnung nicht in die vorher geplante Region nach Preah Vihear fahren konnten, sollten in den verbliebenen Tagen noch weitere Partnerunternehmen besucht werden.

Besonders gut an der Tätigkeit als Travel Assistant hat mir gefallen, dass ich immer als vollwertiges Mitglied des Teams aufgenommen wurde. Meine Meinung war zu jedem Zeitpunkt gefragt und ich wurde in die Entscheidungsprozesse einbezogen.

Die Reise hat mir geholfen mich sowohl auf persönlicher, als auch auf beruflicher Ebene weiterzuentwickeln. Ich bin sehr dankbar, dass ich die Chance nutzen konnte einen weiteren Einblick in mein zukünftiges Berufsfeld zu erlangen. Diese Tätigkeit als Travel Assistant bei Lernidee Erlebnisreisen GmbH ist jederzeit möglich.


Zurück

Kontakt

bbw Hochschule

bbw Hochschule
Leibnizstraße 11-13
10625 Berlin
E-Mail:
info@bbw-hochschule.de
FAX:
0 30 3 19 90 95 55

© copyright 2011-2015 bbw Hochschule

Kontakt

Newsletter

Wir schicken Ihnen gern unseren monatlich erscheinenden, kostenlosen Newsletter zu. Damit erhalten Sie die neuesten Informationen aus der bbw Hochschule.

Sie haben nicht alle Pflichtfelder ausgefüllt!
* = Pflichtfeld

Ihre Daten:





Einverständniserklärung: *



Kontakt

SIE HABEN FRAGEN? WIR BERATEN SIE GERNE

Vereinbaren Sie einen individuellen Termin mit uns.
Wir stellen Ihnen unsere Studiengänge und die bbw Hochschule
Berlin gerne vor.

Sie haben nicht alle Pflichtfelder ausgefüllt!
* = Pflichtfeld

Ihre Daten:












Einverständniserklärung: *